Fernsehtipps

„Auf dem Nockherberg 2018“ 3.3.2018

3. März 2018
20:15bis22:45

„Auf dem Nockherberg 2018“ am Samstag, 3.3.2018, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Das Best of des Nockherbergs 2018

Nicht nur in der Politik, sondern auch auf dem Nockherberg gibt es Veränderungen, ein neues Team hat das Singspiel übernommen, Richard Oehmann und Stefan Betz bringen die Irrungen und Wirrungen der politischen Bühne auf die des Münchner Nockherbergs. (mehr …)


Mehr Fernsehtipps

„Kunst + Krempel“ 3.3.2018

[ 3. März 2018; 19:30 bis 20:00. ] „Kunst + Krempel“ am Samstag, 3.3.2018, um 19:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen Schiffe in Seenot – ein dramatisches Bild aus den Niederlanden des 17. Jahrhunderts ist die spektakulärste und wertvollste Entdeckung in „Kunst + Krempel“ aus Landshut. Namhafte Fachleute aus Museen und Kunsthandel bringen die Familienschätze der Besucher zum Sprechen und bewerten sie, nicht selten mit erstaunlichen […] weiterlesen

„Ellas Baby“ 3.3.2018

[ 3. März 2018; 12:00 bis 13:30. ] „Ellas Baby“ am Samstag, 3.3.2018, um 12:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen Spielfilm Produziert: Deutschland, 2017 Babybauch oder Stipendium in den USA – eine ungewollte Schwangerschaft stellt das Leben von Schülerin Ella völlig auf den Kopf. Ihr Vater Roman, bei dem Ella lebt, seit ihre Mutter ausgezogen ist, plant eigentlich mit seiner neuen Freundin Ariane selbst Nachwuchs und wird […] weiterlesen

„Rocco Schiavone“ 3.3.2018

[ 3. März 2018; 21:45 bis 23:15. ] „Rocco Schiavone“ am Samstag, 3.3.2018, um 21:45 Uhr im Ersten Der Gefrierpunkt des Blutes (Pista Nera) Spielfilm Produziert: Italien, 2016 Der Kommissar Rocco Schiavone (Marco Giallini) im Rang eines Vicequestore ist nicht das, was man unter einem vorbildlichen Polizisten versteht. Er ist nicht nur launisch und zynisch, er nimmt es auch mit dem Gesetz nicht allzu genau. Aus disziplinarischen […] weiterlesen

„Krüger aus Almanya“ 3.3.2018

[ 3. März 2018; 20:15 bis 21:45. ] „Krüger aus Almanya“ am Samstag, 3.3.2018, um 20.15 Uhr im Ersten Spielfilm Produziert: Deutschland, 2015 Paul Krüger, 66, verwitwet, ehemaliger Profiringer, hat sich sein Leben klar eingerichtet: In seinem Berliner Bezirk soll alles so bleiben, wie es ist. Von Multi-Kulti hält er gar nichts. Seine Stammtischbrüder sehen das genauso. Und nun bekommt Paul auch noch eine ganz besondere […] weiterlesen