Das Erste / ARD

„Mordkommission Istanbul – Der verlorene Sohn“ 24.3.2018

24. März 2018
20:15bis21:45

„Mordkommission Istanbul – Der verlorene Sohn“ am Samstag, 24.3.2018, um 20:15 Uhr im Ersten

Spielfilm
Produziert: Deutschland, 2016

Der Mord an einem aufstrebenden jungen Nachwuchskoch aus einfachen Verhältnissen führt Kommissar Özakin in das undurchsichtige Geflecht zweier Familien, die nur scheinbar nichts miteinander zu tun haben.

Als klar wird, dass der Tote für einen Mord inhaftiert wurde, den er nicht begangen hat, stellt sich die Frage, wen er damit schützen wollte und was damals wirklich passiert ist. Umso mehr als Özakins neue Pathologen-Kollegin Derya herausfindet, dass nicht die erste Verletzung des Opfers zum Tod geführt hat, sondern eine zweite, die viel später stattfand.

WERBUNG:

Damit erweitert sich der Kreis der Verdächtigen und der offenen Fragen. Auf der Suche nach Antworten führt eine Spur Özakin in eine Organisation für Kinder, deren Eltern sich nicht mehr um sie kümmern können. Gibt es eine Verbindung zwischen beiden Fällen? (mehr …)


Mehr Das Erste / ARD

„W wie Wissen“ 24.3.2018

[ 24. März 2018; 16:00 bis 16:30. ] „W wie Wissen“ am Samstag, 24.3.2018, um 16:00 Uhr im Ersten Thema Fantastische Tiere und was wir von ihnen lernen können Moderation: Dennis Wilms Redaktion: Carola Richter (BR) Geplante Themen: uralte Nackmulle zitternde Reismehlkäfter Holzwespe mit Rasplebohrer schrumpfende Spitzmaus Der Nacktmull ist sicher nicht das schönste, aber eines der faszinierendsten Tiere auf unserem Planeten. Es ist ein kaltblütiges, haarloses faltiges kleines Säugetier, das keinen Schmerz kennt, […] weiterlesen

„Mordkommission Istanbul – Tödliche Gier“ 22.3.2018

[ 22. März 2018; 20:15 bis 21:45. ] „Mordkommission Istanbul – Tödliche Gier“ am Donnerstag, 22.3.2018, um 20:15 Uhr im Ersten Spielfilm Produziert: Deutschland, 2017 Istanbul zählt zu den von Erdbeben am stärksten gefährdeten Großstädten der Welt. Millionen von Menschen leben jedoch in alten oder billig gebauten Häusern, die im Katastrophenfall als nicht sicher gelten. Um das lukrative Geschäft mit der Angst geht es im 20. […] weiterlesen

„Meister des Todes“ 21.3.2018

[ 21. März 2018; 20:15 bis 21:45. ] „Meister des Todes“ am Mittwoch, 21.3.2018, um 20:15 Uhr im Ersten Fernsehfilm Produziert: Deutschland, 2015 Deutsche Waffen tauchen in vielen Krisengebieten der Welt auf, entgegen den angeblich restriktiven staatlichen Kontrollmechanismen. Im Zentrum der Kritik stehen deutsche Waffenfirmen. Der Thriller „Meister des Todes“ greift diese Thematik auf und erzählt von einer solchen Firma. Die Geschichte des Films ist fiktiv, […] weiterlesen

„Hubert und Staller“ 21.3.2018

[ 21. März 2018; 18:50 bis 19:45. ] „Hubert und Staller“ am Mittwoch, 21.3.2018, um 18:50 Uhr im Ersten Weiblich, böse, tot Fernsehserie Produziert: Deutschland, 2017 Folge 116 Was für ein grausiger Fund für Hubert und Staller: Die attraktive Brauereichefin Sabine Münzer wurde erwürgt und im Kesselhaus ihrer Brauerei in ein Holzfass gesteckt. Für Hubert und Staller ist klar: Das war keine Zufallstat. Bei der Autopsie findet sich […] weiterlesen

„In aller Freundschaft“ 20.3.2018

[ 20. März 2018; 21:00 bis 21:45. ] „In aller Freundschaft“ am Dienstag, 20.3.2018, um 21:00 Uhr im Ersten Retter in der Not Fernsehserie Produziert: Deutschland, 2018 Folge 807 Sylvia Haas, die Mutter von Pfleger Kris Haas, kommt mit einer Schnittverletzung am Auge in die Sachsenklinik. Sie wehrt sich vehement, eine Operation unter Vollnarkose durchführen zu lassen. Dr. Roland Heilmann bemerkt Symptome von Alkoholmissbrauch. Vorsichtige Nachfragen von Oberschwester […] weiterlesen

„Um Himmels Willen“ 20.3.2018

[ 20. März 2018; 20:15 bis 21:00. ] „Um Himmels Willen“ am Dienstag, 20.3.2018, um 20:15 Uhr im Ersten Die letzte Fahrt Fernsehserie Produziert: Deutschland, 2018 Folge 218 Schwester Hanna und ihre Mitschwestern staunen nicht schlecht, als sie nach der Morgenandacht aus der Kapelle treten und plötzlich einen Kaltbluthengst im Klosterhof vorfinden. Das Pferd heißt Leopold und gehört dem Waldarbeiter Richard Neulinger, der kurz darauf ins Kloster geeilt […] weiterlesen