„Chiemgauer Volkstheater: Bixlmadam“ 3.12.2017

3. Dezember 2017
20:15

„Chiemgauer Volkstheater: Bixlmadam“ am Sonntag, 3.12.2017, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Komödie
Produziert: Deutschland, 2017

Drei bayerische Pferdehändler machen sich auf den Weg nach Rösslwang zum bevorstehenden Rossmarkt. Nach mehreren feucht-fröhlichen Zwischenstationen in diversen Wirtshäusern haben alle drei komplett die Orientierung verloren und landen nicht in Rösslwang, sondern in Schösslkam.

Dort, im Hotel „Zum springenden Bock“ hängen sie, mangels schlechter Zugverbindung, erstmal fest. Das überkandidelte Hotel beherbergt einige skurrile Gäste, darunter eine vornehme Unternehmerwitwe und einen merkwürdigen Preußen. Die drei Rosstäuscher machen das Beste aus ihrer Lage … und trinken weiter!

WERBUNG:

In maßloser Selbstüberschätzung machen sie sich mehr und mehr über das Hotelpersonal und den quasselnden Preußen lustig. Und fangen untereinander zum Streiten und Wetten an, denn plötzlich taucht im Hotel eine attraktive, feine Dame auf – und die gilt es zu erobern!

Für alle im Hotel folgen zwei Tage, die es in sich haben …

Besetzung:

Johann Wössl, Hotelier Andreas Borcherding
Sauser Lipp, Multitalent Andreas Kern
Brenninger Susi, Mädchen für alles Kristina Helfrich
Koanzen Sofe, feine Dame Mona Freiberg
Jens-Holger Hasselblad, Preuße Andreas Löscher
Eva-Maria Flickedanz, Unternehmerswitwe Sabine Oberhorner
Luftkopper Alois, Rosstäuscher Peter Landstorfer
Züglbauer Bertl, Rosstäuscher Markus Neumaier
Spanndeichsel Xidi, Rosstäuscher Ludwig Schaffernicht

Fernseh-Regie:
Thomas Kornmayer
Autor:
Peter Landstorfer

„Chiemgauer Volkstheater: Bixlmadam“ am Sonntag, 3.12.2017, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen