„Chiemgauer Volkstheater – Streit übern Zaun“ 24.8.2014

„Chiemgauer Volkstheater – Streit übern Zaun“ am Sonntag, 24.8.2014, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Produziert: 1999
Netto-Länge: 89 Minuten

Die Familien von Otto Butzer und Gustav Engerling wollen ihre nachbarschaftlichen Spannungen durch eine gemeinsame Gartenparty aus der Welt räumen.

Doch schon während der Vorbereitungen für dieses Fest, kommt es wegen der unterschiedlichen Geschmäcker zu kleinen Reibereien. Schließlich fallen im Laufe des Abends, bei zunehmendem Bowlenkonsum, alle Hemmungen und wüsten Beschimpfungen sind Tür und Tor geöffnet.

WERBUNG:

Als zu später Stunde dann noch die Teenager Clarissa Butzer und Boris Engerling von der Polizei heimgebracht werden, ist der Teufel los – sehr zum Missfallen einer neugierigen Nachbarin und zur Freude des pfiffigen Opas.

Was am darauffolgenden Morgen von dem Party-Chaos übrig bleibt, ist ein allgemeiner Kater und zwei sich von den Eltern abnabelnde Kinder.

Besetzung:
Otto Butzer Hans Stadlbauer
Dora Butzer, dessen Frau Mona Freiberg
Clarissa Butzer, beider Tochter Sabrina White
Max Butzer, Opa Egon Biscan
Gustav Engerling Erich Joey Pflüger
Klara Engerling, dessen Frau Kathi Leitner
Boris Engerling, beider Sohn Christian Kreß
Frau Pöschl, Nachbarin Amsi Kern
Polizist Rupert Pointvogl
von
Ulla Kling
Redaktion:
Sabine Boueke-Loosen

„Chiemgauer Volkstheater – Streit übern Zaun“ am Sonntag, 24.8.2014, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen