„Das Glück ist eine Katze“ 4.11.2017

4. November 2017
10:30

„Das Glück ist eine Katze“ am Samstag, 4.11.2017, um 10:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Komödie
Produziert: Deutschland, 2010

Frido Schulz und Rosa Schätzlein kennen sich schon länger. Doch während Rosa als Anwältin Karriere gemacht hat, musste Frido den väterlichen Elektroladen übernehmen.

Seither sind er und Rosa wie Hund und Katze, obwohl sie Nachbarn sind und Fridos Ehefrau Hanne Rosas beste Freundin ist. Als Hanne plötzlich stirbt, verschlimmert sich die Situation noch. Frido zerrt Rosa sogar wegen Diebstahls vor Gericht: Sie soll seinen kleinen Kater gestohlen haben, der ihm zugelaufen war …

WERBUNG:

Obwohl sich Frido und Rosa seit dem Studium kennen, seit ewigen Zeiten Nachbarn sind und Fridos Frau Hanne Rosas beste Freundin ist, sind die beiden wie Hund und Katze und lassen keine Gelegenheit zum Streit aus. Vor allem Frido ist die ehemalige Jura-Studienkollegin ein Dorn im Auge: Sie hat es zur erfolgreichen Anwältin gebracht, während er den bescheidenen Elektrohandel seines Vaters übernehmen musste.

Doch dann ereilt ein echter Schicksalsschlag den Familienvater, notorischen Choleriker und Laienjuristen: Hanne stirbt. Frido und Rosa merken, wie leer ihrer beider Leben ohne Hanne ist. Auch Fridos Kinder, zu denen auch Rosa ein sehr enges Verhältnis hat, können die Trauer nicht lindern: Tochter Vivien macht Karriere in den USA, Sohn David arbeitet neben dem Polizeijob kräftig am eigenen Beziehungsleben.

In dieser verzweifelten Situation läuft Frido eines Abends eine Katze zu. Sofort schließt er sie in sein Herz, nimmt sie bei sich auf und tauft sie liebevoll Puschi. Das gefällt der eifersüchtigen Nachbarin Almut Fischer gar nicht. Durch Almuts hinterlistiges Zutun landet Puschi prompt bei Rosa, die sich ihrerseits erfreut zeigt über die Ankunft des schmusigen Tieres: Fortan soll es Lumpazi heißen. Natürlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis Frido Wind von Rosas neuem Hausgenossen bekommt, in ihm seinen Puschi erkennt, einen mutwilligen Katzendiebstahl wittert und den Fall vor Gericht bringt.

Besetzung:

Frido Schulz Robert Atzorn
Rosa Schätzlein Eva Mattes
David Schulz Janek Rieke
Almut Fischer Edda Leesch
Hartmut März Michael Lott
Hanne Schulz Karin Düwel
Penelope Radke Anne Sarah Hartung
Paula Paula Paul
Vivien Schulz Nina Weniger
Herr Radke Axel Wandtke
Richter Peter Meinhardt
Pfarrer Rüdiger Kühmstedt
Polizist Harry Stephan A. Tölle
Frau Radke Susanne Schwab

Regie:
Matthias Steurer
Autor:
Edda Leesch

„Das Glück ist eine Katze“ am Samstag, 4.11.2017, um 10:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen