„Das kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße“ 18.11.2017

18. November 2017
20:15bis21:50

„Das kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße“ am Samstag, 18.11.2017, um 20:15 Uhr bei RTL2

D 2006

Der Großvater des kleinen Arschlochs wird versehentlich lebendig begraben und landet in der Hölle. Sein Enkel will ihm helfen und ihn wieder zurückholen.

Doch der alte Sack hat sich schon mit dem Teufel angefreundet und genießt das Leben in der Hölle sogar…

WERBUNG:

Bei der Beerdigung der Nachbarin Frau Mövenpick fällt der alte Sack, der Großvater des kleinen Arschlochs, in einen offenen Sarg und wird versehentlich lebendig begraben. Prompt landet er in der Hölle, wo der Teufel schon auf ihn wartet. Das kleine Arschloch will ihm helfen und lässt keine noch so absurde Methode unversucht, um ihn wieder aus der Unterwelt zu befreien.

Was der Junge nicht ahnt: Für den alten Sack ist die Hölle das wahre Paradies. Er ist wieder quicklebendig, nimmt Drogen, vertreibt sich die Nächte mit nymphomanischen Krankenschwestern und freundet sich mit dem Teufel an. Bevor er allerdings endgültig dort bleiben kann, muss er noch einen kleinen Test bestehen…

„Das kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße“ am Samstag, 18.11.2017, um 20:15 Uhr bei RTL2