„Der Komödienstadel Karten lügen nicht“ 5.11.2017

5. November 2017
20:15

„Der Komödienstadel Karten lügen nicht“ am Sonntag, 5.11.2017, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Ländliches Lustspiel
Produziert: Deutschland, 2005

Prinzregentenzeit. Die verwitwete Wirtin Anna interessiert sich mehr fürs Kartenlegen als für ihren Gasthausbetrieb – sehr zum Verdruss ihrer Tochter Liesl und zum Leidwesen vom Hausl Lorenz, der sich lieber um seine Naturheilkunde als um die Wirtschaft kümmern würde.

Als Anna aus den Karten liest, dass für Liesl eine reiche Ehe ins Haus steht, passiert fast zeitgleich vor der Haustür ein Autounfall: Der reiche Sägewerksbesitzer Hengstl hat den arbeitslosen Metzger und Schankkellner Urban über den Haufen gefahren.

WERBUNG:

Nun nimmt Lorenz nach dem Prinzip „Jeder ist seines Glückes Schmied“ die Schicksalsfäden in die Hand …

Besetzung:

Lorenz Daubenmerkl, Hausl Werner Zeussel
Anna Reisertaler, Unterwirtin Christiane Blumhoff
Korbinian Hengstl, Sägewerksbesitzer Sepp Schauer
Liesl, Annas Tochter Lilian Naumann
Urban Raßhofer Stefan Murr
Josepha Raßhofer Brigitte Walbrun
Rupert Kreittmayr Walter Schmöller
Isolde Kreittmayr Johanna Bittenbinder

Regie:
Erich Neureuther
Roman:
Albert Martens, Holger Zimmermann

„Der Komödienstadel Karten lügen nicht“ am Sonntag, 5.11.2017, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen