„Die Sache mit der Wahrheit“ 3.2.2018

3. Februar 2018
10:30bis12:00

„Die Sache mit der Wahrheit“ am Samstag, 3.2.2018, um 10:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Spielfilm
Produziert: Deutschland, 2014

Michelle flüchtet sich schon immer gerne in ihre eigene Welt, um vor anderen zu glänzen. Selbst ihr Freund Bruno, weiß nicht, wer die Frau wirklich ist, die er liebt. Als er Michelle einen Heiratsantrag macht, droht sie aufzufliegen.

Michelle fliegt als Stewardess durch die Welt. Glaubt zumindest ihr Freund Bruno. Doch in Wirklichkeit ist Michelle Bedienung in einem Münchner Gasthaus. Die Wahrheit, die war für Michelle schon immer so eine Sache. Schon in ihrer Kindheit flüchtete sie sich in ihre eigene Welt – eine Welt, die aufregend und strahlend war. Und so ist es für sie kein Grund zur Freude, als Bruno mit ihr zusammenziehen will.

WERBUNG:

Ausgerechnet jetzt trifft sie zufällig auf ihre ehemalige WG-Genossin und Freundin Doro. Seit 20 Jahren haben sich die beiden nicht gesehen. Und wieder schlüpft Michelle zwanghaft in das nächste abenteuerliche Leben und gibt sich als Managerin einer angesagten Band aus. Doro kann da nicht mithalten, denn als Friseurin mit Mann und Sohn in Wolfratshausen zu leben, ist eher langweilig, woraus Doro keinen Hehl macht. Umso mehr freut sie sich, dass ihre aufregende Freundin für ein paar Tage mit ihr nach Wolfratshausen kommt und Abwechslung in ihren Alltagstrott bringt.

Das tut auch wirklich not, denn Doros Leben hat durchaus etwas Zermürbendes: Ihr Mann, der Polizist Matthias, scheint sich immer weniger für sie zu interessieren, für ihren pubertierenden Sohn Jakob ist sie das personifizierte rote Tuch. Von der coolen Michelle, die zudem auch noch seine Lieblingsband managt, ist Jakob aber begeistert.

Matthias hingegen konnte Michelle schon vor 20 Jahren nicht leiden und heute geht sie ihm noch mehr auf die Nerven, zumal er bald zu spüren bekommt, dass Michelle eine sehr feine Beobachterin ist. Denn auch der geradlinige, direkte Matthias hat Geheimnisse, die er nicht einmal sich selbst gegenüber eingestehen will. Anders als die ahnungslose Doro durchschaut Michelle schnell, dass Matthias etwas verbirgt.

Besetzung:

Michelle Christiane Paul
Doro Jule Ronstedt
Bruno Hendrik Duryn
Matthias Johannes Zeiler
Jakob Lorenz Weh
Winnie Leo Reisinger
Birgit Bettina Mittendorfer
Evi Breisinger Katharina Abt
Dr. Faltermeier Michael A. Grimm
Frauenärztin Claudia Matschulla
Margit Tröger Angela Ascher
Geschäftsführer Andreas Lechner

Regie:
Sibylle Tafel
Autor:
Sibylle Tafel
Claudia Matschulla