„Hubert und Staller“ 6.10.2017

6. Oktober 2017
21:15

„Hubert und Staller“ am Freitag, 6.10.2017, um 21:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Omm, du bist tot
Fernsehserie
Produziert: Deutschland, 2012

Staller und sein Kollege Riedl gehen einer Ruhestörung in einem Seminarzentrum nach. Als die beiden dort für Ruhe sorgen wollen, wird das selige „Omm“ durch einen Schrei unterbrochen: Ausgerechnet der Persönlichkeitscoach ist tot zusammengebrochen.

Eigentlich liegt nur die Beschwerde vor, dass das „Omm“ aus dem Seminarzentrum „Boll Coaching“ am See zu laut sei. Als Staller in Begleitung seines jungen Kollegen Riedl dort für Ruhe sorgen will, wird das selige „Omm“ von einem durchdringenden Schrei unterbrochen:

WERBUNG:

Der Persönlichkeitscoach Engelbert Gerber ist tot zusammengebrochen. Stallers Vorgesetzter Girwidz, der eigentlich auf einer Polizeifortbildung sein sollte, zählt ebenfalls zu den Teilnehmern des Seminars. Schnell ist klar, dass Gerber schwer herzkrank war und gestorben ist, weil er seine lebenswichtigen Medikamente nicht genommen hat. Dies erscheint jedoch allen Kursteilnehmern unerklärlich. Nun kann jeder aus dem Coaching-Zentrum der Mörder sein, weshalb einer der Polizisten undercover eingeschleust werden muss.

Da aber Staller, Riedl und Girwidz dort schon bekannt sind, fällt die Wahl auf Hubert, der als „Alois Trenker“ undercover ermittelt. Er erfährt, dass der Verstorbene hoch verschuldet war und noch dazu eine Seminarteilnehmerin geschwängert hat. Dank modernster Überwachungstechnik und Huberts zwar widerwilliger, aber sehr überzeugender Darstellung als Coaching-Teilnehmer, gelingt es schließlich, den Täter auf frischer Tat zu ertappen.

Besetzung:

Franz „Hubsi“ Hubert Christian Tramitz
Johannes Staller Helmfried von Lüttichau
Reimund Girwidz Michael Brandner
Barbara Hansen Monika Gruber
Sonja Wirth Annett Fleischer
Martin Riedl Paul Sedlmeir
Sabrina Rattlinger Carin C. Tietze
Dr. Anja Licht Karin Thaler
Yazid Hannes Ringlstetter
Johanna Girwidz Alina Stiegler
Rainer Boll Holger Gotha
Monika Boll Marita Marschall
Dr. Scheibner Michael Schiller
Mike Michael Tregor
Ina Sandra Maria Schlegel
Berit Gloria Nefzger
Erol Julius Bornmann

Regie:
Wilhelm Engelhardt
Kamera:
Eddie Schneidermeier
Autor:
Murmel Clausen
Tobias Doerr

„Hubert und Staller“ am Freitag, 6.10.2017, um 21:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen