„Hüttenwirte – Die Wilde Kaiserin“ 8.10.2017

8. Oktober 2017
15:15

„Hüttenwirte – Die Wilde Kaiserin“ am Sonntag, 8.10.2017, um 15:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Ein Porträt der Hüttenwirtin des Hans-Berger-Hauses. Dort hat Silvia Huber das Zepter in der Hand. Die Schutzhütte für Bergsteiger liegt am hintersten Ende des Kaisertals bei Kufstein.

Hüttenwirt zu sein, wird für gewöhnlich eher dem männlichen Geschlecht zugeschrieben, doch am „Hans-Berger-Haus“ hat Silvia Huber das Zepter in der Hand.

Die Schutzhütte für Bergsteiger liegt am hintersten Ende des Kaisertals bei Kufstein. Eigentlich nicht der geeignete Ort für eine alleinerziehende Mutter mit Kind. Die passionierte Bergsteigerin entschied sich trotzdem schon als junge Frau für das besondere Leben am Fuße des Wilden Kaisers.

WERBUNG:

Unterstützt von ihrem Kellner Michael und ihrem Zimmermädchen Gitte arbeitet sie dort jeden Sommer sieben Tage die Woche – mit Wucht, Leidenschaft und eigener Philosophie.

„Hüttenwirte – Die Wilde Kaiserin“ am Sonntag, 8.10.2017, um 15:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen