„Katholischer Gottesdienst zum Dreikönigsfest“ 6.1.2018

6. Januar 2018
10:00bis11:00

„Katholischer Gottesdienst zum Dreikönigsfest“ am Samstag, 6.1.2018, um 10:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Wenn die Ministranten am Dreikönigstag in die Mettener Klosterkirche einziehen, treten sie als Caspar, Melchior und Balthasar vor den Altar.

Am 6. Januar feiern Christen in aller Welt das Fest Epiphanias, das Fest der Erscheinung des Herrn.

Zum Hochfest Epiphanias überträgt das BR Fernsehen einen katholischen Gottesdienst aus der Kloster-und Pfarrkirche in Metten. Die Benediktinerabtei prägt nicht nur das Ortsbild des niederbayerischen Markts, sie ist mit Schule und Internat ein bedeutender Teil des kulturellen und spirituellen Lebens im gesamten Umland. Erst vor wenigen Jahren wurde die prächtige Barockkirche mit ihren Fresken und Stuckaturen umfassend renoviert.

WERBUNG:

Den Pfarr- und Konventgottesdienst am Dreikönigstag zelebriert Abt Wolfgang Hagl OSB. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Chor der Abt-Otto-Grundschule, der Kammerchor des St.-Michaels-Gymnasiums, der Kirchenchor St. Michael sowie das Kammerorchester Metten unter Leitung von Christoph Liebl. An der Orgel spielt Alois Auer.