„Mein neuer Alter“ 28.1.2018

28. Januar 2018
17:00bis18:00

„Mein neuer Alter“ am Sonntag, 28.1.2018, um 17:00 Uhr bei RTL2

Lina van de Mars, ausgebildete KFZ-Mechatronikerin mit eigener Werkstatt und absolutem Auto-Fachwissen, sucht in dieser Folge von „Mein neuer Alter“ ein behindertengerechtes Fahrzeug für einen Rocker im Rollstuhl.

2013 spürte der passionierte Motorradfahrer Heiner das erste Mal Schmerzen im Rücken. Wenig später erhielt der 59-Jährige die niederschmetternde Diagnose ALS, eine unheilbare Nervenkrankheit, die jeden treffen kann.

Heiner wusste, was auf ihn zukommen wird: Dass sich sein Körper immer weiter von ihm verabschieden und er alles genau mitbekommen wird. Deshalb hat er sich 2014 ein letztes Mal auf sein Motorrad gesetzt und allein eine letzte große Tour gemacht.

WERBUNG:

Danach hat er seine geliebte Maschine verkauft.

Heute ist er komplett ans Bett gefesselt und kann sich nur noch mit einem Sprachcomputer seiner Umwelt und seiner geliebten Frau Pedy mitteilen.

Sein Haus ist wie ein Gefängnis für ihn, denn mangels eines behindertengerecht umgebauten Fahrzeugs kann er es nicht verlassen.

Deshalb ist er tagein tagaus gezwungen, an die Decke zu starren.

Viel Geld gespart haben Heiner und Pedy nicht. Doch sie haben einen VW Touran, der für sie zu klein, aber noch gut in Schuss ist.

Die Ausgangssituation für Lina ist also nicht schlecht, dennoch fehlt für ein behindertengerechtes Fahrzeug noch sehr viel Geld! Wird Lina diese schwierige Aufgabe meistern?