„Melodien der Berge – Kamingschichten“ 27.12.2014

„Melodien der Berge – Kamingschichten“ am Samstag, 27.12.2014, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Über die Zugspitze, den Fernsteinsee und die schroffe Bergwelt des Wilden Kaisers führt die Reise von Michael Harles diesmal ins Zillertal.

Bei einer Bergtour lernt er die „Kamele der Alpen“, die ursprünglich in Südamerika beheimateten Alpakas kennen.

Professor Charly Gabl, einer der berühmtesten Wetterfrösche Tirols, ist zu Gast im Kaminzimmer von Michael Harles.

WERBUNG:

Der Wetterexperte informiert über das Wetter in den Bergen, seine Tücken und Gefahren und lüftet einige Geheimnisse der Wettervorhersage. Das kunstvolle, fast vergessene Handwerk des Federkielstickens auf Gürtel und Riemen demonstriert Alexander Stiegler, der letzte Ranzensticker des Zillertales. Das Trio Alpin sorgt für die musikalische Unterhaltung.

„Melodien der Berge – Kamingschichten“ am Samstag, 27.12.2014, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen