„Münchner Geschichten“ 27.8.2014

„Münchner Geschichten“ am Mittwoch, 27.8.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Ein Ziel im Leben
Familienserie
Produziert: Deutschland, 1974
Netto-Länge: 51 Minuten

Als dem Antrag der Rentnerin Anna Häusler auf eine Sozialwohnung stattgegeben wird, hat ihr Enkel Tscharli eine Riesenidee.

Er will weiterhin Hauptmieter der 5-Zimmer-Altbauwohnung in der Innenstadt bleiben, sie auf eigene Kosten renovieren und dann zu einem weit höheren Preis vermieten. Leider hat er die Rechnung ohne seine Freunde Gustl und Manni gemacht, die er für ihre Hilfe beim Umbau am Gewinn beteiligen muss, ohne den Hauswirt, der seinerseits bereits mit einer einträglichen Vermietung an Gastarbeiter spekuliert und ohne die Oma, der das Wegziehen aus dem angestammten Viertel viel schwerer fallen würde als sie gedacht hat.

WERBUNG:
Besetzung:
Anna Häusler Therese Giehse
Tscharli Günther Maria Halmer
Gustl Frithjof Vierock
Herr Heinrich Karl-Maria Schley
Peter Pickl Kurt Raab
Hannerl Margot Mahler
Herr Eder Fritz Strassner
Frau Eder Barbara Gallauner
Achmed Towje W. Kleiner
Manni Wolfgang Fischer
Franz Grassl Axel Bauer
Irmi Grassl Elisabeth Karg
Fischhuber GUSTL BAYRHAMMER
Junge Frau Irm Hermann
Beisal Aslanhan Ibrahim
Familienserie von
Helmut Dietl
Regie:
Helmut Dietl
Redaktion:
Elmar Jaeger

„Münchner Geschichten“ am Mittwoch, 27.8.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen