„Nikolaus? Geschenkt!“ 6.12.2017

6. Dezember 2017
19:00

Stationen: „Nikolaus? Geschenkt!“ am Mittwoch, 6.12.2017, um 19:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Luther ist an allem schuld, auch an der Entmachtung des heiligen Bischofs Nikolaus zugunsten des Christkinds.

Vor Luther nämlich brachte der Heilige Nikolaus den Kindern Geschenke, nun aber hat er nur noch Mandarinen, Nüsse und Schokolade im Sack und den Krampus und die Rute dabei, theoretisch jedenfalls. Und er sieht viel zu oft aus wie der Weihnachtsmann aus der Coca-Cola-Werbung.

Jenseits von Brauchtum und kindlichem Vergnügen: Was bleibt? Was hat es auf sich mit der Geste des Schenkens? Wenn es nicht der reine Austausch von materiellen Dingen sein soll, zu dem das Schenken in einem reichen Land wie Deutschland mitunter zu verkommen droht, was ist es dann?

WERBUNG:

In „STATIONEN“ erzählen Menschen vom Schenken und beschenkt werden, nicht nur an Nikolaus.

„Nikolaus? Geschenkt!“ am Mittwoch, 6.12.2017, um 19:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen