„Querbeet“ 13.11.2017

13. November 2017
19:00

„Querbeet“am Montag, 13.11.2017, um 19:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Themen der Sendung:

• Bauen im Garten
• Obstbaumschnittkurs
• Bodenproben ziehen
• Krautgarten – Teil 1
• Bosjökloster – Garten mit 900-jähriger Geschichte

Bauen im Garten

WERBUNG:

Sabrina Nitsche trifft sich mit Garten- und Landschaftsbauer Stefan Ludwig. Sie packt mit an und holt sich wertvolle Tipps zum Umsetzen solcher Projekte im eigenen Garten.

Obstbaumschnittkurs

Der Ertrag von Obstbäumen steht und fällt nicht nur mit der Sortenwahl. Auch gezielte Schnittmaßnahmen beeinflussen ihn erheblich. Gezeigt werden, welche das sind, und wie sie funktionieren.

Bodenproben ziehen

Welche Eigenschaften hat mein Gartenboden? Was und wie viel muss ich düngen? Das Untersuchungsergebnis einer Bodenprobe gibt Antworten auf diese Fragen.

Krautgarten – Teil 1

Gärtnern ohne Garten? Und ohne Erfahrung? Das geht in Krautgärten: Ein Landwirt stellt ein Feld zur Verfügung, teilt es in Parzellen ein und „vermietet“ es. Ein Filmteam hat einige Gärtner bei ihren ersten Erfahrungen begleitet.

Bosjökloster – Garten mit 900-jähriger Geschichte

In der südlichsten Provinz Schwedens, in Skåne, liegt auf einer Landzunge des Ringsjön eine alte Klosteranlage. Als „Ringsjöns pärla“, als „Perle des Ringsees“ ist das Bosjökloster im Volksmund bekannt. Und das aus gutem Grund, denn Gebäude und umliegende Gärten verströmen einen einzigartigen Charme.

„Querbeet“am Montag, 13.11.2017, um 19:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen