„Schuhbecks Meine Festtagsküche“ 18.2.2018

18. Februar 2018
17:15bis17:45

„Schuhbecks Meine Festtagsküche“ am Sonntag, 18.2.2018, um 17:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Auf der Speisekarte stehen raffinierte Festtagsmenüs: Burgunderbraten mit Kartoffel-Artischocken-Gröstel, Filet Wellington vom Hirsch

Deutschland war schon immer das Land des Sonntagsbratens, festliche Küche als Belohnung für eine arbeitsreiche Woche, oder wenn eine Familienfeier ansteht.

Im Süden Deutschlands kommt der Schweinebraten auf den Tisch, im Rheinland der Sauerbraten und in Berlin das Eisbein mit Sauerkraut.

WERBUNG:

Aus dem Ofen holt Alfons Schuhbeck zum Beispiel seinen raffinierten Burgunderbraten mit Kartoffel-Artischocken-Gröstel.

Und so ist es kein Wunder, wenn Elmar Wepper dazu den großen Wilhelm Busch rezitiert: „Es wird mit Recht ein guter Braten gerechnet zu den guten Taten.“