„Stofferl Wells Bayern: Strawanzen in Regensburg“ 21.4.2014

„Stofferl Wells Bayern: Strawanzen in Regensburg“ am Ostermontag, 21.4.2014, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Stofferl Well zeigt Bayern auf seine ganz spezielle Art. In der unterhaltsamen Sendung ist er mit seinem alten Motorrad unterwegs nach Regensburg.

Er ist auf der Suche nach Menschen, die hier leben und Spannendes zu erzählen haben. Dabei lässt er sich leiten von dem, was kommt. Natürlich besucht Stofferl Well den Regensburger Dom; er trifft auf einen altes Schusterehepaar und stattet einem Andenkenladen einen Besuch ab.

Stofferl (Christoph) Well ist der jüngste der ehemaligen „Biermösl Blosn“ und war mit seinen Brüdern in den vergangenen 30 Jahren in ganz Bayern unterwegs; er kennt das Land und vor allem kennt er die musikalischen Besonderheiten in jeder Ecke des Freistaats.

WERBUNG:

„Stofferl Wells Bayern: Strawanzen in Regensburg“ am Ostermontag, 21.4.2014, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen