„Studio Friedman“ 14.6.2012

Volker Beck und Norbert Barthle zu Gast bei Michel Friedman
N24-Talk „Studio Friedman“ am Donnerstag, 14. Juni 2012, um 23.10 Uhr

13.6.2012 Berlin (ots) – Die Deutschen haben Angst: Angst vor ihrer Zukunft und Angst um ihr Geld. Jeder Zweite denkt, dass die Euro-Krise ihn oder seine Kinder treffen wird. Nur noch jeder Zehnte glaubt daran, dass seine Kinder es mal besser haben werden. Was muss die Regierung tun, um den Menschen wieder Vertrauen zu geben? Und wer bezahlt wirklich für die Krise in Europa, deren Ende noch nicht abzusehen ist?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Volker Beck, dem Parlamentarischen Geschäftsführer von Bündnis 90/Die Grünen und mit Norbert Barthle, dem haushaltspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

„Studio Friedman“ – immer donnerstags, um 23.10 Uhr auf N24.

WERBUNG: