„Studio Friedman“ 22.3.2012

Karl Lauterbach und Rolf Koschorrek zu Gast bei Michel Friedman
N24-Talk „Studio Friedman“ am Donnerstag, 22. März 2012, um 23.10 Uhr

21.3.2012 Berlin (ots) – Die Krankenkassen schwimmen im Geld. Sie haben fast 20 Milliarden Euro Überschüsse und alle wollen ein Stück vom Kuchen: Finanzminister Schäuble, die Ärzte, die Krankenhäuser. Nur die Versicherten haben nichts davon. Wie kann das sein?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Karl Lauterbach, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, und Rolf Koschorrek, Obmann der CDU/CSU im Gesundheitsausschuss des Bundestages.