„Unentdeckte Mosel – Römer, Wein und Wandern“ 26.9.2017

26. September 2017
11:55

„Unentdeckte Mosel – Römer, Wein und Wandern“ am Dienstag, 26.9.2017, um 11:55 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Eine Entdeckungsreise an die Mosel, einem der schönsten Flüsse Deutschlands.

Die Mosel – das sind mindestens 25 spektakuläre Schleifen, verteilt auf 545 Kilometer Wasserstraße und jeder Menge Burgen in der Landschaft.

Ob man die Region per Schiff, mit dem Rad oder zu Fuß bereist, neben einzigartigen Weinlagen, einer vielfältigen Kultur und bezaubernder Natur trifft man immer auch auf sehr herzliche Gastgeber. Unter anderem deshalb gehört die Moselregion längst zu den beliebtesten Urlaubsgebieten Deutschlands.

WERBUNG:

Die Filmautorin Monika Birk ist unterwegs zwischen Trier und Cochem, entdeckt Winzer und ihre Weine, wandert und wandelt auf den Spuren der Römer, verkostet die leckere Küche der Region und genießt vor allem die sanft-liebliche Landschaft – vom Land und auch mal vom Schiff aus.

„Unentdeckte Mosel – Römer, Wein und Wandern“ am Dienstag, 26.9.2017, um 11:55 Uhr im Bayerischen Fernsehen