„Das Traumhotel – Seychellen“ 3.12.2017

3. Dezember 2017
13:30

„Das Traumhotel – Seychellen“ am Sonntag, 3.12.2017, um 13:30 Uhr im Ersten

Spielfilm
Produziert: Deutschland / Österreich, 2006

Markus Winter will endlich Urlaub machen und reist in das familieneigene Hotel auf die Seychellen.

Doch aus seinem Vorsatz, die Seele baumeln zu lassen, wird nichts, denn als die attraktive Bankerin Helena Kaufmann auftaucht, die angeblich einen Teil des Hotelgrundstücks geerbt hat, hat Markus wieder alle Hände voll zu tun. Zum Glück ist für den leidenschaftlichen Hotelmanager nichts erholsamer als der Kontakt mit interessanten Menschen.

WERBUNG:

Ausnahmsweise braucht Tante Dorothea (Ruth Maria Kubitschek), Besitzerin einer internationalen Hotelkette, die Dienste ihres Neffen nicht, sodass Markus Winter (Christian Kohlund) in das familieneigene Luxushotel auf die Seychellen reist.

Doch aus seinem festen Vorsatz, endlich einmal richtig Urlaub zu machen, wird wieder nichts, denn Tochter Leonie (Miriam Morgenstern), die hier ein Praktikum absolviert, braucht dringend die Hilfe ihres krisenerprobten Vaters: Hotelgast Wayne Carstens (Hardy Krüger jr.), ein namhafter Modedesigner mit eigenem Label, hat sich in Leonies beste Freundin Flo (Radost Bokel) verliebt, die im Hotel als Zimmermädchen arbeitet. Leonie weiß um das Talent ihrer Freundin als Modezeichnerin und lässt Wayne heimlich einige von Flos Entwürfen zukommen.

Wayne findet die Zeichnungen großartig, doch als er erfährt, dass sie von Flo stammen, glaubt er, sie wolle ihn ausnutzen, und zieht sich enttäuscht zurück. Ein Fall für Markus, der sich mit seinem Fingerspitzengefühl aber auch um Nora (Anja Kruse) und Horst Körner (Miroslav Nemec) kümmern muss, die auf den Seychellen ihre Ehekrise überwinden wollen. Als plötzlich Oliver Possard (Daniel Morgenroth) auftaucht, mit dem Nora eine heimliche Affäre hatte, ist sie nahe daran, die Nerven zu verlieren.

Markus, der sich eigentlich mal erholen möchte, kümmert sich auf seine unnachahmliche Weise um die drei, wird aber in erster Linie durch die attraktive Bankerin Helena Kaufmann (Claudine Wilde) abgelenkt. Die wohlhabende Geschäftsfrau hat offenbar einen Teil des Grundstückes geerbt, auf dem das Luxushotel steht. Als Markus der Sache nachgeht, stellt sich heraus, dass Helenas Erbe in Wirklichkeit ein anderes Stück Land betrifft, auf dem ihr unbekannter Vater Robert (Horst Janson) ein Kinderheim gegründet hat.

Helena ist tief getroffen: Wieso hat ihr Vater, der sich um seine eigene Tochter nie kümmerte, ausgerechnet ein Kinderheim bauen lassen? Durch Markus ermutigt, begibt sie sich gemeinsam mit ihm auf Spurensuche. Diese führt zu einer einsamen Insel mit einem rätselhaften Grab. Als Markus zu guter Letzt doch noch seinen Strandurlaub beginnen will, erhält er einen hektischen Anruf von Tante Dorothea: Markus muss schleunigst nach Indien reisen.

Besetzung:

Markus Winter Christian Kohlund
Dorothea von Siethoff Ruth Maria Kubitschek
Leonie Winter Miriam Morgenstern
Helena Kaufmann Claudine Wilde
Nora Körner Anja Kruse
Horst Körner Miroslav Nemec
Wayne Carstens Hardy Krüger jr.
Flo Radost Bokel
Robert Kaufmann Horst Janson
Oliver Possard Daniel Morgenroth

Regie:
Otto W. Retzer
Drehbuch:
Hilly Martinek, Krystian Martinek
Musik:
Michael Hofmann de Boer
Kamera:
Claus Peter Hildenbrand

„Das Traumhotel – Seychellen“ am Sonntag, 3.12.2017, um 13:30 Uhr im Ersten