„Satire Gipfel“ 8.4.2013

„Satire Gipfel“ am Montag, 8.4.2013, um 22:45 Uhr im Ersten

Andreas Rebers

Der frisch gekürte Preisträger des Bayerischen Kabarettpreises für die Sparte Musik, spricht, singt, spielt Akkordeon und Klavier, auf keinen Fall Gitarre. Minimalistische Pointen sind seine Stärke. Sprachlich präzise und geschliffen, hochmusikalisch, facettenreich und mit großer Freude an politischer Unkorrektheit, entzieht er sich hakenschlagend allen Kategorien.

Ingo Appelt

WERBUNG:

Als „Enfant terrible der Comedy“ gern ins Fernsehen eingeladen, tourt er seit den 80er Jahren erfolgreich durch die Republik. Mit seinem Programm „Frauen sind Göttinnen – Wir können nur noch beten!“, das auch als „Messe des schwarzen Humors“ beschrieben wird, setzt Ingo Appelt seine Erfolgstournee fort.

Max Uthoff

Im Jurastudium lernte er vor allem, „Urteile über Dinge zu fällen, von denen man kaum etwas versteht“. Von da an war es für ihn nur ein kleiner Schritt zum Kabarett. Max Uthoff wird mit dem Senkrechtstarter-Preis beim Bayerischen Kabarettpreis 2013 ausgezeichnet.

Michael Hatzius & die Echse

Der diplomierte Puppenspieler erobert seit 2009 die Comedy- und Kabarettszene, unterstützt von einer bunten Puppen-Truppe, in deren Zentrum die Echse steht. Gemeinsam mit ihr erzählt der Berliner absurde Geschichten, die frei erfunden und doch so dicht am Leben sind.

„Satire Gipfel“ am Montag, 8.4.2013, um 22:45 Uhr im Ersten