„Schwarzbrot in Thailand“ 3.11.2017

3. November 2017
20:15

„Schwarzbrot in Thailand“ am Freitag, 3.11.2017, um 20:15 Uhr im Ersten

Spielfilm
Produziert: Deutschland, 2016

Ottmar (Veit Stübner) und Tanja (Marie Gruber) machen ihren Traum von der Rente unter Palmen wahr und übergeben ihre Bäckerei in Hamburg an ihre Tochter Janina (Vera Kasimir).

40 Jahre war die Bäckerei ihr Leben, nun wagen sie den Neustart in einer schicken Seniorenresidenz in Thailand. Hier können sie mit ihrer deutschen Rente leben wie die Könige, und auch im Pflegefall ist man bestens versorgt.
Der Neuanfang in der Fremde wird zu einer Herausforderung.

WERBUNG:

Nicht nur die fremde Kultur, auch neue Bekanntschaften wie der demente Richter Lobinger (Peter Franke) und die überdrehte Hippie-Oma Becky (Leslie Malton) sind immer für eine Überraschung gut. Angestachelt von dem Auswanderer Max (Rolf Kanies) beschließt Ottmar, eine deutsche Bäckerei vor Ort zu eröffnen. Doch Max entpuppt sich als Betrüger und Ottmar verliert die gesamten Familien-Ersparnisse.

Nun steht auch die Ehe auf dem Spiel – und Ottmar muss um Tanja kämpfen, die von dem Manager ihrer Seniorenresidenz, Beinle (Michael Kind), umworben wird. Am Ende bleiben Ottmar und Tanja in Thailand und finden wieder zusammen: unter veränderten Vorzeichen.

Besetzung:

Ottmar Berger Veit Stübner
Tanja Berger Marie Gruber
Becky Leslie Malton
Dr. Burkhard Lobinger Peter Franke
Anchalee Dujdao Vadhanapakorn
Max Rolf Kanies
Stefan Beinle Michael Kind
Janina Berger Vera Kasimir
Rüdiger Fritz Roth
Elektrohändler Chaianan Moontreephakdee
Cem Kailas Mahadevan
Guestmanager Mark Olan Dreesen

Regie:
Florian Gärtner
Drehbuch:
Thorsten Näter, Susanna Salonen
Musik:
Birger Clausen
Kamera:
Achim Poulheim

„Schwarzbrot in Thailand“ am Freitag, 3.11.2017, um 20:15 Uhr im Ersten