Disney Spezialagent Oso

SUPER RTL zeigt „Disney Spezialagent Oso“ als deutsche Free-TV-Premiere Serienstart: Montag, 11. Januar 2010; Mo – Fr um 12.05 Uhr, 24 Folgen
Köln (ots) – SUPER RTL startet mit einer neuen Serie ins Jahr 2010 und präsentiert Disney Spezialagent Oso als deutsche Free-TV-Premiere. 24 Folgen lang kümmert sich der Pandabär Oso mit Hingabe und verblüffendem Equipment um die Geheimnisse des Alltags und findet selbst für die kniffligsten Probleme eine Lösung. Lachen, staunen und lernen: Kleine Zuschauer kommen bei der international erfolgreichen Serie aus dem Hause Disney voll auf ihre Kosten. SUPER RTL startet die Ausstrahlung am 11. Januar um 12.05 Uhr.

Oso arbeitet für die U.N.I.Q.U.E., eine Geheimorganisation, die ganz gewöhnlichen Ereignissen auf den Grund geht. Weil es davon ganz schön viele gibt, kann sich das Bärchen über mangelnde Arbeit nicht beklagen. Zum Glück bekommt er tatkräftige Hilfe von seinen Freunden Dotty und Wolfie. Auf ihrer Missionsagenda befinden sich so alltägliche Dinge wie das Versenden eines Briefes, Zimmeraufräumen, die Reinigung des Kaninchenstalls oder das Öffnen einer widerspenstigen Zahnpastatube. Apropos „widerspenstige Zahnpastatube“: Die steht gleich im Mittelpunkt der ersten Geschichte: Sag niemals nie wieder Zähneputzen. Danny ist völlig verzweifelt. Er würde sich so gerne alleine die Zähne putzen, doch die Zahnpastatube lässt sich einfach nicht aufdrehen. Wer jetzt noch helfen kann? Natürlich Spezialagent Oso! In der zweiten Folge Agentenkleber ist Samantha ganz traurig, weil ihr kleiner Bruder eine Seite ihres Lieblingsbuches zerrissen hat. Auch hier weiß Spezialagent Oso einen Ausweg.

Regisseur der liebevoll gestalteten Animationsserie ist Jamie Mitchell, dem vor Disney Spezialagent Oso unter anderem mit „Hey Arnold!“ ein großer Erfolg gelang.

WERBUNG: