Erfolgreicher Staffelstart für „Erwachsen auf Probe“

RTL die Nummer eins bei den jungen Zuschauern

Köln (ots) – Die RTL-Dokumentation „Erwachsen auf Probe“ ist am Mittwochabend erfolgreich gestartet. Bis zu 3,72 Millionen Zuschauer sahen die Auftaktfolge, in der Jugendliche mit Kinderwunsch Familienkompetenz erlernen und Verantwortung für Kinder, den Partner und sich selbst übernehmen.

Durchschnittlich waren 3,03 Millionen Zuschauer ab drei Jahre dabei. Der Marktanteil bei den jungen Zuschauern (14-49 Jahre) betrug starke 19,1 Prozent. Damit war „Erwachsen auf Probe“ bei den jungen Zuschauern die klare Nummer eins auf diesem Sendeplatz.

WERBUNG:

Besonders bei den jungen Frauen (14-29 Jahre) war „Erwachsen auf Probe“ mit 37,3 Prozent mit großem Vorsprung die meistgesehenste Sendung an diesem Abend.

Auch „Stern TV“ im Anschluss war mit 22,9 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern (14-49 Jahre) sehr erfolgreich.

Mit einem Tagesmarktanteil von 18,3 Prozent beim jungen Publikum (14-49 Jahre) lag RTL am Mittwoch klar vor den Mitbewerbern (ProSieben: 10,1 %, Sat.1: 9,5 %).