Es zieht ein Sturm auf in Europa! Start der Sat.1-Marketingkampagne zum Comeback von „ran“

Unterföhring (ots) –

Mit einer breit angelegten Marketing-Kampagne bewirbt Sat.1 ab September 2009 On Air, Off Air und Online die Rückkehr der legendären Sat.1-Marke „ran“ und zeitgleich den Startschuss der Live-Übertragungen aus der UEFA Champions League sowie der UEFA Europa League ab 16. September 2009.

Die bundesweite Plakat-Kampagne startet am 8. September 2009 mit zwei Motiven: Unter dem Slogan „Es zieht ein Sturm auf in Europa“ zeigt das eine Motiv die VfL Wolfsburg-Stürmer Grafite und Dzeko angriffslustig im vollbesetzten und bunt erleuchteten Fußball-Stadion, für das zweite Motiv konnte das FC Bayern München Sturm-Duo Klose/Gomez gewonnen werden, das kampfbereit auf dem grünen Rasen posiert.

WERBUNG:

In der Anzeigen-Kampagne kommen zu den Hauptmotiven zwei Typo-Varianten dazu: „Das Comeback des Jahres“ und „Bolzen de Luxe“ machen ebenfalls mit Stadionatmosphäre und kräftigen Farben Lust auf „Fußball in einer anderen Liga“. Erscheinen werden die vier Anzeigen-Motive ab 3. September 2009 in männeraffinen Titeln wie Playboy, Sport Bild, Kicker, Computer Bild, PC Welt, in Programmzeitschriften (TV Spielfilm, TV Movie, tv 14 u.a.), Magazinen (u.a. Stern, Bild am Sonntag) und Zeitungen (u.a. Die Welt, Westdeutsche Allgemeine Zeitung).

Die breit gefächerte Trailer-Offensive begleitet seit 11. August 2009 zum Start der Play-Offs alle Spiele mit 40-sekündigen Ankündigungstrailern, außerdem werden seit 25. Juli 2009 „ran“-Image-Trailer eingesetzt, die mit deutschen und demnächst auch internationalen Fußballstars sowie mit der Sat.1-Fußballhymne „On the run“ von Sasha das Comeback des Jahres ankündigen.

Online machen ab 3. September 2009 Eyecatcher wie Superbanner und WideSkyscrapers auf klickstarken Sites von u.a. TOnline.de, Autoscout24.de, Falk.de, gmx.de oder web.de auf das Sport-Highlight-Programm aufmerksam.

Die Kampagne (Sat.1: Rainer Heneis, Leiter Marketing, Walter Bierlmaier, Senior Produktmanager) wurde von ProSiebenSat.1 Produktion (PSP – Creative Solutions: Richard Schweiger, Art Direktor/Leiter OffAir Promotion, Sebastian Schwarzer, Texter/Konzeptioner und Petra Ruoss, Projektmanagerin) entwickelt und realisiert.