Quoten-Code geknackt: 31,3 Prozent für „Da Vinci Code“ auf ProSieben

München (ots) – München, 18. Mai 2009. Tom Hanks kriegt sie alle: 31,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen sahen am Sonntag seinen Blockbuster „The Da Vinci Code – Sakrileg“. Damit dominierte der Dan-Brown-Thriller nicht nur die Prime Time. Auch im Tagesmarkt lag ProSieben mit 17 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe deutlich vorn.

Bereits um 19.10 Uhr punktete „Galileo Spezial: Die Illuminaten“ mit 14,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Später sorgte „Galileo Mystery: Die Wahrheit über den Da Vinci Code“ um 23.00 Uhr mit 20,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe für einen erfolgreichen Ausklang des Abends.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 18.05.2009 (vorläufig gewichtet: 17.05.2009)

WERBUNG: