Sky ist erstmals Sponsor des Filmfests München

München (ots) – Erstes Sponsoring unter der neuen Marke Sky

München, 25. Juni 2009. Begleitend zum Launch seines neuen Entertainment-Angebots am 4. Juli unterstützt Sky das 27. Filmfest München vom 26. Juni bis zum 4. Juli 2009. Auf der Open-Air-Leinwand am Gasteig, mit Anzeigen im Programm-Magazin und dem Festival-Katalog sowie durch Kartenverlosungen wird die neue Marke beim beliebten Münchner Filmfest präsent sein. Der im Sky Welt Paket enthaltene Thriller-, Horror- und Crime-Sender 13th Street präsentiert zudem zum zehnten Mal den „Shocking Shorts Award“.

Das Angebot Sky Film feiert das ganze Jahr über Filmfest mit 80 Filmen am Tag, mit mehr als 20 Blockbustern im Monat in deutscher Erstausstrahlung, mit allen aktuellen Filmen im 16:9-Format, in Dolby-Digital-Sound und wahlweise in Originalsprache. Dazu kommen Cineasten auf ihre Kosten bei den zahlreichen Partner-Sendern in den Paketen Sky Welt und Sky Welt Extra wie Kinowelt TV, TNT Film und nicht zuletzt 13th Street. Zum zehnten Mal lobt der Sender auf dem Münchner Filmfest den renommierten Kurzfilmpreis aus und zeigt am 28. Juni in der „Langen Nacht der Shocking Shorts“ ab 20.13 Uhr alle nominierten Kurzfilme.

WERBUNG:

Nicola Bamford, Senior Vice President Programming: „Wir freuen uns sehr, mit unserem ersten Sponsoring-Auftritt von Sky einen Beitrag zum Gelingen dieses sympathischen Festivals zu leisten. München ist in diesen Tagen das absolute Zentrum für Filmfans, die hier auch in diesem Jahr wieder neun Tage lang großartiges Kino zu sehen bekommen.“