Star TV überträgt Michael Jackson’s Beerdigung LIVE

Schlieren (ots) – Am Dienstag, 7. Juli 2009 um 10.00 Uhr Ortszeit findet im Staples Center in Los Angeles die Trauerfeier für Michael Jackson statt. Star TV überträgt die Abschiedszeremonie in einer Sondersendung LIVE ab 18.00 Uhr.

Seit der Bekanntgabe von Michael Jackson’s Tod am 25.06.2009 wurde heftigst über dessen Beerdigung spekuliert. Mittlerweile hat die Familie dem Rätselraten ein Ende bereitet und sowohl den Ort als auch die Zeit bekannt gegeben: Die Trauerfeierlichkeiten finden im Staples Center in Los Angeles statt und werden zudem LIVE per Satellit übertragen.

Im Rahmen der Star TV «LIVE Events» stellt der erste nationale Privatsender der Schweiz sein Programm kurzfristig um und überträgt LIVE ab 18.00 Uhr die Beerdigung des King of Pop. Mit der Ausstrahlung der Abdankungsfeierlichkeiten vervollständigt Star TV eine Spezialsendungen zum Thema «Michael Jackson». Bereits am Todestag hatte der Sender reagiert und sofort eine Spezialsendung mit den besten Videoclips ausgestrahlt. «Unsere flexible Programmstruktur kommt uns in solchen Fällen entgegen. Wir können sehr schnell auf die Wünsche unserer Zuschauer eingehen und den Aktualitäten den nötigen Platz einräumen», erklärt Paul Grau, Inhaber und Geschäftsleiter von Star TV, die kurzfristige Umstellung.

WERBUNG:

Ein zweites Highlight erwartet die Zuschauer von Star TV bereits wieder am Freitag dieser Woche. Star TV überträgt LIVE die Premierenfeierlichkeiten des neuesten Harry Potter-Films aus der Arena Sihlcity in Zürich. In der zweistündigen LIVE-Produktion werden nebst den Darstellern auch Making Of’s, Interviews und Stimmen zum Film gezeigt.

Ausstrahlungen:

Dienstag, 7.Juli 2009, 18.00 Uhr –

«Michael Jackson Memorial» LIVE aus Los Angeles

Freitag, 10.Juli 2009, 20.00 Uhr –

«Harry Potter-Premiere» LIVE aus Zürich

Star TV

Star TV liefert seit 1995 als erster nationaler Privatsender der Schweiz rund um die Uhr News und Informationen aus den Bereichen Film, Lifestyle und Entertainment. Die tägliche Nettoreichweite reicht bis zu 580’000 Personen. Durch die Verbreitung über das analoge TV-Netz wird das Programm heute in über 80% aller Haushalte der Schweiz empfangen. Daneben können die Sendungen auch via digitales TV, Internet und Mobile TV gesehen werden.