„Studio Friedman“ 24.5.2012

Wolfgang Bosbach und Axel Kruse zu Gast bei Michel Friedman
N24-Talk „Studio Friedman“ am Donnerstag, 24. Mai 2012, um 23.10 Uhr

23.5.2012 Berlin (ots) – Deutschland im Fußballfieber: Fans stürmen das Spielfeld, Chaoten werfen Feuerwerkskörper, Randalierer zerstören Züge. Mehr und mehr mischt sich Gewalt in den liebsten Sport der Deutschen. Wo kommt das her? Was kann man dagegen tun? Muss die Polizei härter durchgreifen oder müssen die Vereine radikaler sanktionieren? Was muss passieren, dass die EM vom Fußball und nicht von Straßenschlachten beherrscht wird? Sind gar am Ende die Spieler mit übertriebener Spielhärte selber schuld an der Gewalt?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Wolfgang Bosbach (CDU/CSU), Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages und mit dem Fußballexperten und ehemaligen Kapitän von Hertha BSC, Axel Kruse.

„Studio Friedman“ – immer donnerstags, um 23.10 Uhr auf N24.

WERBUNG: