ZDF verfilmt Bestseller von Dora Heldt – Drehstart zu „Urlaub mit Papa“

Mainz (ots) – In Hamburg beginnen am heutigen Dienstag, 30. Juni 2009, die Dreharbeiten zur Verfilmung des Erfolgsromans „Urlaub mit Papa“ von Dora Heldt. Gedreht wird in der Hansestadt und auf Sylt. In den Hauptrollen dieses „ZDF-Sonntagsfilms“ sind Julia Stinshoff, Lambert Hamel, Steffen Groth, Krystian Martinek, Bettina Lamprecht, Philipp Sonntag, Astrid Meyerfeldt, Oliver Hörner und andere zu sehen. Regie führt Mark von Seydlitz, das Drehbuch nach dem Roman von Dora Heldt schrieb Stefani Straka.

Eigentlich will Christine (Julia Stinshoff) nach der Scheidung von ihrem Mann Daniel (Oliver Hörner) mit ihrer Freundin Dorothea (Bettina Lamprecht) einfach nur einen Frauenurlaub auf Norderney machen und dabei Gastgeberin und Pensionsbesitzerin Marleen (Astrid Meyerfeldt) beim Umbau ihrer Kneipe helfen. Doch dann verdonnert sie ihre Mutter Dagmar dazu, Vater Heinz (Lambert Hamel) mitzunehmen. Heinz bringt nicht nur auf der Baustelle alles durcheinander, er verdächtigt auch den charmanten Pensionsgast Johann (Steffen Groth), in den sich Christine widerwillig verliebt, der auf der Insel gesuchte Heiratsschwindler zu sein. Und tatsächlich ist irgendetwas faul an Johann…

Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juli 2009. Es produziert die made in munich movies GmbH im Auftrag des ZDF. Produzenten sind Mark von Seydlitz und Bernadette Schugg. Die Redaktion im ZDF liegt bei Birte Dronsek und Alexander S. Tung. „Urlaub mit Papa“ wird voraussichtlich im Herbst 2009 als „ZDF-Sonntagsfilm“ ausgestrahlt werden, ein genauer Sendetermin steht noch nicht fest.

WERBUNG: