Dr. Christine Theiss gegen Natalie Bee 2.3.2012

Das Duell der Weltmeisterinnen: Dr. Christine Theiss kämpft gegen die britische Kickbox-Weltmeisterin Natalie Bee – am 2. März 2012 live in SAT.1

31.1.2012 Unterföhring (ots) – Auf Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss (31) wartet der bislang schwerste Kampf ihrer Karriere: Am 2. März 2012 verteidigt die Münchner Spitzensportlerin ihren WM-Titel gegen die britische Herausforderin – und ebenfalls Weltmeisterin – Natalie Bee. SAT.1 überträgt den Kampf ab 22.45 Uhr live aus dem Münchner Postpalast. Kurios: Die 30-jährige Britin hatte sich Anfang des Jahres selbst ins Spiel gebracht und Christine Theiss herausgefordert: „Um die Beste zu sein, muss man die Beste schlagen. Und das bin ich“, tönte Natalie Bee in einem Brief an ihre deutsche Gegnerin. Bee ist amtierende Weltmeisterin im Feder- und Leichtgewicht der Verbände IKF und ISKA, Theiss hält den WM-Gürtel der WKA.

Christine Theiss, die von Mladen und Pavlica Steko trainiert wird und ihren WM-Titel zum 19. Mal verteidigen will, zeigt sich gelassen: „Eins muss ich ihr lassen: Natalie Bee weiß, wie man die Verbal-Keule schwingt und den vermeintlichen Stachel ausfährt. Aber entschieden wird diese Auseinandersetzung im Ring. Bee mag ein fleißiges Kickbox-Bienchen sein – aber ich werde Weltmeisterin bleiben.“

WERBUNG:

Ebenfalls in den Ring steigen u.a. die WKA-Weltmeister Florian „Faust“ Pavic, Semen Poskotin Merkel, Willy „The Lion“ und Dominik Haselbeck.

Karten für die Veranstaltung in München können unter der Tickethotline 01805/570070 (0,14 EUR/Min, Mobilfunkpreise max. 0,42 EUR / Minute) bestellt werden. Einen Live-Stream des Kampfes gibt es auch auf ran.de.