Felix Sturm gegen Martin Murray 2.12.2011

28.11.2011 Unterföhring (ots) – Im anstehenden WM-Boxkampf zwischen Felix Sturm und Martin Murray stehen die Zeichen auf „Sturm“: „Ich will die Halle zum Kochen und den Ring zum Brennen bringen“, sagt WBA-Weltmeister Felix Sturm, „die Zuschauer dürfen sich auf große Emotionen und einen spektakulären Kampfabend freuen. Ich gehe davon aus, dass ich den Gürtel behalten und meinen Gegner deutlich schlagen werde.“ Herausforderer Murray aus Großbritannien setzt auf einheimische Unterstützung am Mannheimer Ring: „Ich habe kein Problem damit, nach Deutschland zu gehen. Meine Fans werden aus der Halle ein Heimspiel für mich machen, denn ich werde Sturm dominieren und den Titel gewinnen. Davon träume ich seit Jahren“. „ran Boxen“ zeigt den Kampf „Ring on Fire: Felix Sturm vs. Martin Murray“ am Freitag, 2. Dezember, live aus der SAP ARENA in Mannheim. SAT.1 und ran.de übertragen ab 22.15 Uhr. Als Showact des Abends präsentieren die „Söhne Mannheims“ ihren Song „Kill all Psychopaths“ aus dem Album „Barrikaden von Eden“. Neben SAT.1-Moderator Matthias Killing werden Boxspezialist Alexander von der Groeben und der ehemalige dreifache Weltmeister Markus Beyer ab 22.15 Uhr live aus der Mannheimer SAP Arena berichten. Unterstützt wird die Expertenrunde von Schauspieler und Box-Fan Henning Baum. Ringreporterin ist Andrea Kaiser.

Karten für die Veranstaltung in Mannheim können unter der Tickethotline 0621-18190333 sowie unter www.saparena.de bestellt werden.