Santa Clause 3

Weihnachtsmann in Not: „Santa Clause 3“ am Donnerstag in SAT.1
Unterföhring (ots) –
Im dritten Teil der amüsanten Weihnachtsfilm-Reihe mit Tim Allen als ewig gestresstem Santa muss der Geschenke-Bringer sogar um seinen Job bangen … SAT.1 zeigt „Santa Clause 3: Eine frostige Bescherung“ am Donnerstag, 10. Dezember 2009, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Der amtierende Weihnachtsmann Scott Calvin (Tim Allen) hat in diesem Jahr echte Schwierigkeiten mit den geordneten Vorbereitungen auf das Fest. Denn nicht nur sind die Elfen mit der Produktion der Geschenke arg im Rückstand. Seine Frau Carol (Elizabeth Mitchell) bekommt ein Kind! Und wie das bei schwangeren Frauen so ist, sehnt sich Mrs. Claus zurück in den Schoß ihrer menschlichen Familie. Also muss sich Santa überlegen, wie er seine nörgeligen Schwiegereltern an den Nordpol bringt, ohne dass diese später das Geheimnis des Weihnachtsdorfes verraten. Kurzerhand wird der Nordpol zu Kanada erklärt. Doch damit beginnen die Probleme für Santa erst richtig. Denn Jack Frost (Martin Short), eine um mehr Anerkennung im Sagenreich kämpfende Figur, sabotiert die Weihnachtsvorbereitungen und will sich Santas beliebten Job unter den eiskalten Nagel reißen …

Hintergrund: Wohl kein Kino-Weihnachtsmann der Neuzeit hat es zu derartiger Popularität geschafft wie Tim Allen. Der erfolgreiche Serien-Häuslebauer („Hör‘ mal, wer das hämmert“ 1991-1999) verkörperte den dicken Bartträger bereits in „Santa Clause“ (1994) und „Santa Clause 2“ (2002).

WERBUNG:

„Santa Clause 3: Eine frostige Bescherung“ (OT: „The Santa Clause 3: The Escape Clause“) Am Donnerstag, 10. Dezember 2009, um 20.15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2006 Genre: Komödie Regie: Michael Lembeck