SAT.1 setzt „Hannah Mangold & Lucy Palm“ fort

Drehstart des zweiten Teils mit Anja Kling und Britta Hammelstein im Februar 2012

29.1.2012 Unterföhring (ots) – „Hannah Mangold & Lucy Palm“ geht in die zweite Runde: Nach der Ausstrahlung des 90-minütigen Pilotfilms starten Mitte Februar in und um Berlin die Dreharbeiten des zweiten Teils der losen Krimi-Reihe mit Anja Kling und Britta Hammelstein. Zum Team gehören auch weiter Dirk Borchardt als Kommissariats-Leiter, Patrick von Blume als Polizist Max Albers und Fahri Yardim als sein Kollege Aktan Gül. SAT.1-Geschäftsführer Joachim Kosack: „Das positive Presse-Echo, die erneut hohe Qualität der weiteren Bücher und unsere intensive Marktforschung haben uns überzeugt: Wir glauben an das Format und die grandiose Besetzung der Hauptfiguren. Deshalb haben wir einen zweiten Teil von ‚Hannah Mangold & Lucy Palm‘ in Auftrag gegeben. ‚Wolff – Kampf im Revier‘ wird leider nicht fortgesetzt.“

Inhalt:. Hannah Mangold (Anja Kling) ist vom Dienst suspendiert und sortiert Akten. Lucy Palm (Britta Hammelstein) dagegen sitzt an einem mysteriösen Fall: Ein Berliner Pärchen ist in den Wäldern des Havellandes verschwunden. Zusammen mit Hannah macht sie sich auf die Suche. Auf einem heruntergekommenen Hof bekommt Hannah plötzlich Herzrasen – und hat eine schreckliche Vision …

WERBUNG:

+++ Produktion: Ninety Minute Film +++ Produzenten: Alicia Remirez, Ivo A. Beck +++ Regie: Florian Baxmeyer +++ Drehbuch: Stefanie Veith und Matthias Tuchmann +++ Drehzeit: 14. Februar bis 15. März 2012 +++ Drehort: Berlin und Umgebung +++ Redaktion SAT.1: Patrick Noel Simon +++