„Schwer verliebt“ 3.7.2011

Herz und Hüftgold! Bei „Schwer verliebt“ suchen 13 Mollige ab 3. Juli in SAT.1 den Partner fürs Leben
6.6.2011 Unterföhring (ots) – Sie sind Menschen mit Format – und warten schon zu lange auf den richtigen Partner an ihrer Seite: 13 mollige Menschen nehmen in der neuen TV-Romanze „Schwer verliebt“ ihr Schicksal in die Hand. Mit Hilfe von SAT.1 machen sie sich auf die Suche nach dem großen Glück. In der Auftaktsendung am Sonntag, 3. Juli 2011, um 19.00 Uhr, stellt Liebesbotin Britt Hagedorn die einsamen Herzen dem TV-Publikum vor. Dann sind alle interessierten Zuschauerinnen und Zuschauer gefragt. Per E-Mail an schwerverliebt@sat1.de können sie mit den pfundigen Kandidaten in Kontakt treten. Aus allen Zuschriften wählen die Alleinstehenden von „Schwer verliebt“ zwei Bewerber aus, die um einen Platz in ihren Herzen kämpfen können. Nach dem ersten Kennenlernen müssen sich die Teilnehmer entscheiden: Mit welchem Auserwählten gelingt der Alltagstest? Eine gemeinsam verbrachte Woche soll Klarheit schaffen: Trifft Amors Pfeil ins Schwarze? Wer wird sich „schwer verlieben“? Britt Hagedorn: „Unsere Kandidaten haben es satt, alleine durchs Leben zu gehen. Jetzt gehen sie bei ‚Schwer verliebt‘ in die Vollen – das finde ich toll! Wer sein Glück nicht in die eigene Hand nimmt, kann bekanntlich lange warten. Ich freue mich auf ganz tolle Menschen – und auf Funken sprühende Begegnungen!“ Bei welchen Kandidaten die große Liebe Einzug hält, zeigt SAT.1 in acht Folgen ab Herbst 2011. Produziert wird das Format von UFA Entertainment.