„The International“ 22.5.2011

18.5.2011 Unterföhring (ots) – Interpol-Agent Louis Salinger (Clive Owen) begibt sich bei seinen Ermittlungen gegen eine der mächtigsten Banken der Welt in Lebensgefahr. Die IBBC finanziert nicht nur den internationalen Waffenhandel, sondern schreckt auch vor Mord nicht zurück. „The International“ ist das erste amerikanische Filmprojekt von Erfolgsregisseur Tom Tykwer … ProSieben zeigt „The International“ am Sonntag, 22. Mai 2011, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Der Interpol-Agent Louis Salinger (Clive Owen) ermittelt gegen eine der mächtigsten Banken der Welt, die International Bank of Business and Credit (IBBC). Sein Vorwurf: Beteiligung am internationalen Waffenhandel, Korruption, Mord. Als sein Partner nach einem Gespräch mit einem Informanten tot zusammenbricht und auch der Informant wenig später bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben kommt, wird Salinger klar, dass die IBBC vor nichts zurückschreckt. Gemeinsam mit der New Yorker Staatsanwältin Eleanor Whitman (Naomi Watts) sucht er Beweise, die belegen, dass die IBBC für die Todesfälle verantwortlich ist. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf den Waffenhändler Umberto Calvini (Luca Barbareschi), der mit der IBBC in Verhandlungen steht. Bevor er die beiden mit Informationen gegen die Bank versorgen kann, wird er in Mailand Opfer eines Attentats. Salinger und Whitman können den Schützen (Bryan F. O’Byrne) ausfindig machen und verfolgen ihn bis nach New York. Bevor sie ihn verhaften können, kommt der Schütze bei einer Schießerei ums Leben. Allerdings gelingt es den beiden Ermittlern, seine Kontaktperson, den Ex-Stasi-General Wilhelm Wexler (Armin Mueller-Stahl), aufzuspüren. Sie planen, ihn als Kronzeugen gegen die IBBC vorzuladen. Doch schnell wird klar, dass die Bank mit legalen Mitteln nicht zur Strecke gebracht werden kann …

„The International“ (OT: „The International“) Am Sonntag, 22. Mai 2011, um 20.15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA, D, GB 2009 Regie: Tom Tykwer Genre: Politthriller

WERBUNG: