„The Voice Kids“ 4.4.2014 – Sie sind weiter:

„The Voice Kids“ 4.4.2014 – Sie sind weiter:

5.4.2014 Unterföhring (ots). „The Voice Kids“ bleibt weiter stark: Die dritte „Blind Audition“ der SAT.1-Erfolgsshow erreichte am Abend sehr gute 15,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen TV-Zuschauern (SAT.1-Relevanz-ZG 14-59 J.: 13,9% MA). Insgesamt 13 Talente sangen sich am Freitag in die Herzen Deutschlands und der Coaches und sind damit eine Runde weiter in den „Battles“. In der vierten und letzten „Blind Audition“ nächsten Freitag (20.15 Uhr, SAT.1) können sich weitere junge Sängerinnen und Sänger für die letzten Plätze in den Teams der drei Coaches qualifizieren.

Diese Talente sangen sich am Abend in die „Battles“:

TEAM JOHANNES:
Leif (12) aus Bad Bramstedt/Schleswig-Holstein – „Walks Like Rihanna“ von The Wanted
Vanessa (10) aus Weggis/Schweiz „Nobody knows“ von Pink

WERBUNG:

TEAM LENA:
Lara (12) aus Wohlde/Schleswig-Holstein – „Am seidenen Faden“ von Tim Bendzko
Theodore (14) aus Sofia/ Bulgarien „Back For Good“ von Take That
Selma (14) aus Berlin – „River“ von Emeli Sandé
Stepan (14) aus Hamburg – „Only Girl“ von Rihanna
Lene (14) aus Ahaus/ Nordrhein-Westfalen – „Let Me Go“ von Avril Lavigne

TEAM HENNING:
Hanna (14) aus Neuwied/Rheinland-Pfalz – „And I’m Telling You“ von Jennifer Hudson
Michele (14) aus Achern/Baden-Württemberg – „Fix You“ von Coldplay
Saphira (11) Jenins/Schweiz – „Wings“ von Little Mix
Ilayda (14) aus Straubenhardt/Baden-Württemberg – „Love Me Tender“ von Elvis Presley
Lukas (13) aus Unterpremstätten/Österreich – „Dear Darlin'“ von Olly Murs
Danyiom (14) aus Ludwigsburg/Baden-Württemberg – „Every Little Thing Is Magic“ von The Police

„The Voice Kids“ 4.4.2014 – Sie sind weiter