„The Winner is …“ 25.5.2012

Wer wird Millionär? Das Live-Finale von „The Winner is …“ diesen Freitag um 20.15 Uhr in SAT.1

23.5.2012 Unterföhring (ots) – Wer schnappt sich die Million? Im großen Live-Finale von „The Winner is …“ (Freitag, 25. Mai 2012, 20.15 Uhr, SAT.1)
räumt der Sieger eine Million Euro ab – wenn er sich nicht verzockt.
Denn nur wer gut singt, die Nerven bewahrt und seine Leistung richtig
einschätzt, hat die Chance auf die Million Euro. Die Sieger der acht
Kategorien treten in drei Duell-Runden nach dem K.o.-Prinzip
gegeneinander an. Erst geht es um 25.000 Euro, dann um 50.000 Euro
und im letzten, alles entscheidenden Finale um die Million. Das sind
die ersten Duelle:

Familienpower gegen geballte Männlichkeit
Wenn Sven Kompass (Kategorie Solokünstler männlich) die Million
abräumt, schenkt er seiner Frau noch eine Tochter – das behauptet sie
jedenfalls. Sein Erfolgsrezept: mehr Entertainment, mehr Spiel mit
dem Publikum, mehr raue Stimme – und der Song „Forgive Forget“ von
Caligola. Als Gegner hat er Familie Hain auserkoren. Ob sie ihm zum
dritten Kind verhilft? Mittlerweile ist er skeptisch: „Ich muss
allein gegen drei Stimmen anstinken!“ Familie Hain (Kategorie
Familie) singt „I Won’t Give Up“ von Jason Mraz. Die drei Männer
sehen die Chancen 50:50, zeigen sich aber zuversichtlich: „Alle guten
Dinge sind drei und am Freitag sind die Drei die Besten.“

Italienisches Feuer gegen perfekte Harmonie
Italiener Nevio Passaro (Kategorie Professionals) tritt mit „Vivo Per
Lei“ von Andrea Bocelli gegen das ungleiche Duo Bärbel & Trevor
(Kategorie Gruppen) an. Das perfekt harmonierende Paar will sich mit
„F**king Perfect“ von Pink ins Millionenglück singen und jeden
Auftritt so genießen, als wäre es ihr letzter. Doch die Konkurrenz
ist hart. Nevio: „Eine Million Euro sind nicht eine Million Lire: Ich
gebe natürlich alles!“

WERBUNG:

Junges Talent gegen jahrelange Erfahrung
Linda Teodosiu (Kategorie Solokünstler weiblich) und Onita Boone
(Kategorie 40+) kennen sich schon lange und haben oft zusammen
gesungen – jetzt sind sie Konkurrentinnen. Beide haben großen Respekt
vor dem Duell. Linda ist laut Musikexperte Mousse T. „eine der besten
Stimmen Deutschlands“. Onita steckte ihren letzten Gegner beim Voting
locker in die Tasche. Im Finale will sie Linda mit „All By Myself“
von Céline Dion besiegen. Ob Linda mit „A Moment Like This“ von Kelly
Clarkson/Leona Lewis dagegen halten kann?

YouTube-Star gegen Freddie Mercury-Double
Jenifer (Kategorie Teenager) vs. Sandro (Kategorie Kinder): Das haben
sie sich anders vorgestellt! Die beiden hätten am liebsten mit Idol
Sven Kompass auf der Bühne gestanden – doch das Los hat anders
entschieden. YouTube-Star Jenifer: „Es wäre ein Riesenerlebnis
gewesen, gegen Sven zu singen. Ich bewundere ihn als Mensch und
Künstler. Ich hätte das Geld genommen, damit er weiter kommt.“ Ob sie
das auch für Sandro tun würde? Wohl nicht. Das sonst so
selbstbewusste Freddie Mercury-Double wittert die Gefahr: „Sie hat
eine reife Stimme und eine sehr sympathische Ausstrahlung. Jenifer
ist eine starke Gegnerin.“ Jenifer singt „Hurt“ von Christina
Aguilera. Sandro versucht sein Glück mit „Jar Of Hearts“ von
Christina Perri.

Erste Duell-Runde: 25.000 Euro
Duell I: Sven Kompas vs. Familie Hain
Duell II: Nevio vs. Bärbel & Trevor
Duell III: Linda Teodosiu vs. Onita Boone
Duell IV: Jenifer vs. Sandro

Zweite Duell-Runde: 50.000 Euro
Duell V: Sieger aus Duell I vs. Sieger aus Duell II
Duell VI: Sieger aus Duell III vs. Sieger aus Duell IV

Dritte Duell-Runde: 1 Million Euro
Duell VII: Sieger aus Duell V vs. Sieger aus Duell VI