„TV total Stock Car Crash Challenge 2012“ Team ColaRebell 13.10.2012

„TV total Stock Car Crash Challenge 2012“ das Team ColaRebell am Samstag, 13.10.2012, um 20:15 Uhr auf ProSieben

5 Sieger-Tipps von Jürgen Milski

Hamburg (ots) – Am 13. Oktober startet einer der Gewinner von 2011 für sein neues Team ColaRebell bei Stefan Raabs großer „TV total Stock Car Crash Challenge 2012“ und gibt seinen neuen Rennkollegen gute Ratschläge

Jürgen Milski, TV-Moderator und Partysänger, ist bei Stefan Raabs großer „TV total Stock Car Crash Challenge“ ein echter Stock-Car-Veteran. In den letzten Jahren hat er es immer wieder aufs Treppchen geschafft, zweimal davon ganz nach oben. Am kommenden Samstag startet Milski in der 3000er Klasse für seinen neuen Rennstall ColaRebell, Erfinder der Cola mit Chili und einem ordentlichen Schuss Guarana-Koffein. Jetzt gibt der Ex-Big-Brother-Bewohner seinen frischen Promi-Mitfahrern kämpferische Tipps, wie man im heißesten Rennen des Jahres den Sieg einfährt.

WERBUNG:

1. Sei kein Schisser – sonst werden dir die erfahrenen Mädels und
Jungs am Steuer ein schnelles und sehr schmerzvolles Ende
bereiten.
2. Hab kein Mitleid – das ist ein Männersport und nichts für
Mädchen.
3. Gib Vollgas – egal, wer oder was sich dir in den Weg stellt!
Wer den Fuß vom Gaspedal nimmt, hat verloren.
4. Hör auf dein Mechaniker-Team. Die kriegen die Karre in vier
Minuten wieder flott, wenn’s gekracht hat.
5. Bete vorher für deine Gesundheit – und deinen Wagen! Beide
müssen bis zum Schluss durchhalten!

„Für mich ging bei meinem ersten Rennen ein Traum in Erfüllung“, sagt Milski, „ich habe mir vor Angst und Respekt fast in die Hose gemacht. Aber dann habe ich mich gefragt, ‚Mann oder Maus?‘ und am Schluss nach 32 Runden mit einer gebrochenen Achse in meinem ersten Rennen den zweiten Platz klargemacht. Darauf war ich mächtig stolz!“

Die Endausscheidung der großen „TV total Stock Car Crash Challenge 2012“ wird am 13. Oktober 2012 ab 20.15 Uhr live auf ProSieben aus der Veltins-Arena auf Schalke übertragen. Ordentlich Gas geben und anfeuern kann man Milski und seine ColaRebell-Teamkollegen, Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht und TV-Koch Mario Kotaska, aber auch vor dem Fernseher mit einem ordentlichen Schluck KraftStoff von ColaRebell.