Sky Deutschland knackt erstmals die 10-Millionen-Zuschauer-Marke

Unterföhring (ots) –

– Netto-Reichweite von zehn Millionen Zuschauern im 4. Quartal bedeuten neuen Bestwert
– Brian Sullivan: „Klarer Beleg für das stetig wachsende Zuschauerinteresse am hochwertigen und exklusiven Programmangebot von Sky“

16.1.2012. Sky Deutschland hat im 4. Quartal 2011 die bisher höchste Reichweite seit Beginn der AGF-Ausweisung im April 2011 erreicht. Insgesamt zehn Millionen unterschiedliche Seher nutzten zwischen Oktober und Dezember das vielfältige und hochwertige Programmangebot von Sky.

WERBUNG:

Bei den zehn Millionen Sehern wurden die Zuschauer berücksichtigt, die mindestens eine Minute auf einem der Programme des Sky Angebots verweilten. Neben den 2,857 Millionen Sky Kunden sind darin auch Nicht-Abonnenten enthalten, die das Programm von Sky im Rahmen der Freischaltung von Sky Sport News HD oder als Gäste in Sky Haushalten verfolgten.

Brian Sullivan, CEO Sky Deutschland: „Zehn Millionen Zuschauer in den
vergangenen drei Monaten sind ein sensationeller Wert. Sie sind ein
klarer Beleg für das stetig wachsende Interesse am hochwertigen und
exklusiven Programmangebot von Sky und das enorme Potenzial für neue
Abonnenten. Ebenso bemerkenswert ist die breite Verteilung des
Seherkreises auf alle vier Sky Pakete sowie der große Zuspruch, den
das marktführende HD-Angebot von Sky erfährt, macht deutlich, dass
die Attraktivität von Sky weit über unser großartiges
Live-Sportprogramm hinaus geht.“

Neben den hochkarätigen Livesport-Übertragungen zählte im
zurückliegenden Quartal unter anderem die Sonderprogrammierung aller
acht Harry-Potter-Filme sowie der Weihnachtssender Sky Christmas HD
im Rahmen des Film Pakets zu den Highlights. Darüber hinaus erreichte
auch das Sky Welt Paket mit Sky Krimi und den Partnersendern von Sky
hervorragende Werte. Paketübergreifend trug auch das marktführende
HD-Angebot von Sky Deutschland, das mittlerweile 42 Sender in
hochauflösender Bildqualität umfasst, erheblich zum hohen
Zuschauerzuspruch bei.

Einen wichtigen Anteil am neuen Spitzenwert hatte auch der Start von
Sky Sport News HD. Der erste 24-Stunden-Sportnachrichtensender in
Deutschland und Österreich ging am 1. Dezember auf Sendung und ist
noch bis zum 19. Januar auch ohne Sky Abonnement frei empfangbar.