16.10.2012 – Schweden – Deutschland 4:4

Schweden und Deutschland trennen sich beim Länderspiel am 16.10.2012 4:4 Unentschieden

17.10.2012. Das hat es noch nie gegeben: die Deutsche Nationalmannschaft führt zunächst 4:0 und trennt sich am Ende, mit Nachspielzeit, mit einem 4:4 Unentschieden von der Schwedischen Nationalelf.

Es fühlt sich an, als habe man verloren – Bundesträiner Löw nach der Partie: „Wir haben alle so eine Situation noch nicht erlebt. In der Kabine herrscht Totenstille, alle liegen auf den Bänken und sind total sprachlos.“