aktuelle sportstudio 7.5.2011

Das ZDF-Sportwochenende:
Volker Finke im „aktuellen sportstudio“
Eishockey-WM
Olympia im Blick

5.5.2011 Mainz (ots) – Nachdem Dortmund als Meister feststeht, konzentriert sich das Interesse auf den Abstiegskampf und die Tabellenplätze zwei und drei in der Fußball-Bundesliga. Das „aktuelle sportstudio“ berichtet am Samstag, 7. Mai 2011, von 23.00 bis 0.15 Uhr umfassend über diesen möglicherweise entscheidenden vorletzten Spieltag. Kann Leverkusen seinen Champions-League-Platz sichern, und schafft es Hannover, Platz drei wieder zurückzuerobern? Werden St. Pauli und Mönchengladbach als Absteiger feststehen, und wie endet das brisante Duell zwischen der Frankfurter Eintracht und dem 1. FC Köln?

ZDF-Moderator Michael Steinbrecher begrüßt dazu im Studio Volker Finke, Interimscoach und Sportdirektor des 1. FC Köln, der sich darüber hinaus zum Rücktritt von Trainer Frank Schaefer äußern wird.

Weiteres Thema in der Sendung ist das deutsche Eishockey-Wunder bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei.

WERBUNG:

Mit den Wasserspringern Patrick Hausding und Sascha Klein porträtiert die „ZDF SPORTreportage“ am Sonntag, 8. Mai 2011, 17.10 Uhr, zwei Spitzensportler einer olympischen Sportart, die eher selten im Blickpunkt der Öffentlichkeit steht. Die beiden Silbermedaillengewinner von Peking sind als Europameister für die Olympischen Spiele von London 2012 bereits gesetzt und haben vor wenigen Wochen die Weltserie für sich entscheiden können.

Die weiteren Themen der Sendung: Tag des Bürgerentscheides über Olympia 2018, Bericht über die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft, Formel 1 GP Türkei, DHB-Final-Four Hamburg, Nachbericht Bundesliga-Spieltag.

Moderatorin der Sendung ist Kristin Otto.