BVB Meisterschaftsfeier 14.5.2011

BVB, Klopp und die Meisterschale: ZDF berichtet von den Feiern
„das aktuelle sportstudio“ live aus Mainz und Dortmund

Mainz (ots) – Ganz im Zeichen des letzten Spieltages der Fußball-Bundesliga und der Feiern des neuen Deutschen Meisters Borussia Dortmund steht ein zweigeteiltes „aktuelles sportstudio“ am Samstag, 14. Mai 2011.

ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein meldet sich bereits um 22.00 Uhr live aus dem Studio in Mainz, ihr Kollege Michael Steinbrecher berichtet im Verlauf der Sendung ausführlich vom Festbankett des BVB aus Dortmund.

Wer darf bleiben, wer geht in die Relegation? Am Tag der Entscheidung steht vor allem der Abstiegskampf zwischen Wolfsburg, Mönchengladbach und Frankfurt im Blickpunkt auch des „aktuellen sportstudios“. Katrin Müller-Hohenstein begrüßt dazu live im Studio einen Gast des – dann geretteten – Tabellenfünfzehnten. Daneben interessiert besonders, ob die Münchener Bayern Leverkusen Tabellenplatz 2 und damit die direkte Qualifikation zur Champions League noch abjagen können.

WERBUNG:

Ein völlig entspannter BVB in bester Feierlaune erwartet hingegen ZDF-Moderator Michael Steinbrecher in Dortmund. Die gesamte Meistermannschaft von Borussia Dortmund samt Trainer Jürgen Klopp und Meisterschale präsentiert sich live in der Sendung vor den ZDF-Kameras und -Mikrofonen. Doch nicht nur die Mannschaft, sondern ganz Dortmund feiert an diesem Tag. ZDF-Reporter Alexander Ruda berichtet live von den Fanfesten auf den Straßen und Plätzen der Stadt.

24 Stunden Meisterfeierlichkeiten sind auch bestimmendes Thema in der „ZDF SPORTreportage“ am Sonntag, 15. Mai 2011, 17.10 Uhr. Auf dem Programm stehen außerdem ein Rückblick auf den letzten Spieltag und die Bundesligasaison sowie ein Beitrag über die Tischtennis-WM in Rotterdam. Die Sendung moderiert Rudi Cerne.