„Der Alte“ 24.2.2017

22. Februar 2017
20:15

„Der Alte“ am Freitag, 24.2.2017, um 20:15 Uhr im ZDF

Mainz (ots). Acht neue Folgen der beliebten Krimireihe „Der Alte“ zeigt das ZDF ab Freitag, 24. Februar 2017, 20.15 Uhr.

Neben Jan-Gregor Kremp als Hauptkommissar Richard Voss spielen Stephanie Stumph und Ludwig Blochberger als Ermittler sowie Christina Rainer als Pathologin. Ab der zweiten Folge ist Thimo Meitner als IT-Spezialist Lenny Wandmann neu dabei.

Der junge findige Kollege verfügt über Fähigkeiten, die hilfreich bei der Lösung kniffliger komplexer Fälle sind.

WERBUNG:

In der ersten Folge, „Kein Entrinnen“, beschäftigt die Münchner Mordkommission der Tod einer Radioreporterin. Sylvia Voigt lebte in einer Gruppe von Esoterikern auf einem Bauernhof. Nach ersten Recherchen wird klar, dass der Leiter der spirituellen Gemeinschaft (Dominic Raacke) keine Skrupel kennt, seine eigensüchtigen Ziele auf Kosten anderer Menschen zu erreichen.

Als Moderator einer Call-in-Sendung hatte er Sylvia beim Radio kennen gelernt. Musste Sylvia sterben, weil sie dem Guru als größter Fan bald auf die Schliche kam?

Eine Woche später geht es in „Schöner Schein“ um einen Schönheitschirurgen, der erstochen in seiner Praxis aufgefunden wird. Während die Kommissare erste Spuren verfolgen, taucht im Büro der neue IT-Kollege Lenny Wandmann auf, den die Kollegen erst zwei Tage später erwartet haben.

Mit seiner Hilfe finden die Ermittler heraus, dass der Mord in Zusammenhang mit einer illegaler Behandlungstherapie steht. Für diese interessiert sich auch Andrea Becker (Jeanette Hain), die nicht nur Kommissarin beim LKA, sondern eine frühere Bekannte von Richard Voss ist.

„Der Alte“ am Freitag, 24.2.2017, um 20:15 Uhr im ZDF