„Deutschland von oben“ 15.5.2011

„Terra X“ hebt wieder ab
ZDF-Erfolgsreihe „Deutschland von oben“ wird fortgesetzt

11.5.2011 Mainz (ots) – Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel 2010 hebt „Terra X“ am Sonntag, 15. Mai 2011, 19.30 Uhr, wieder ab: In drei weiteren Folgen präsentiert „Deutschland von oben 2“ erneut atemberaubende Aufnahmen aus der Vogelperspektive. Diesmal führt die Reise von Helgoland bis an den Alpenrand, von Düsseldorf bis Dresden, über die Apfelbäume im Alten Land bis zur Rheinmündung im Bodensee. Ein Jahr dauerten die Dreharbeiten mit Hubschrauber, Segelflugzeug und Zeppelin. Die Dokumentationen erzählen in imposanten Bildern von Deutschlands Geschichte und Gegenwart und entlocken Städten, ländlichem Idyll, Flüssen und Küsten Geheimnisse, die nur von oben zu entschlüsseln sind. Aufwändige Animationen und eindrucksvolle Zeitraffer sowie die fachliche Kommentierung von Experten ergänzen die magische Bildwelt.

Der erste Teil „Stadt“ folgt Deutschlands einzigem Zeppelin, der bei seinen Luftmessungen für das Forschungszentrum Jülich vom Bodensee über den Schwarzwald, am Rhein entlang bis nach Frankfurt fährt. Luftbildarchäologe Klaus Leidorf identifiziert die verschütteten Überreste der ältesten Stadt Deutschlands, des oberbayerischen Manching. Viele deutsche Städte wie Köln, Bamberg und Münster entstanden zur Zeit der Römer oder im hohen Mittelalter, andere wie Karlsruhe, Mannheim oder Freudenstadt wurden am Reißbrett geplant. Die Unterschiede werden aus der Perspektive von oben besonders deutlich.

Hafenstädte wie Bremen, Hamburg und Duisburg am Rhein kämpften über die Jahrhunderte um ihren Verkehrszugang zum Meer – wie sie sich ständig auf immer größere Schiffe einstellen, sieht man am besten aus der Luft. Die erste Folge von „Deutschland von oben 2“ begibt sich auf Städtereise und zeigt auch die Spuren, die der Bombenkrieg hinterlassen hat: Hamburg, Dresden, Köln, Dortmund oder Nürnberg waren zwischen 1943 und 1945 dem Erdboden gleichgemacht worden.

WERBUNG:

Die weiteren Sendetermine:

Teil zwei „Land“ und Teil drei „Fluss“ werden am Sonntag, 22. Mai und 5. Juni, jeweils um 19.30 Uhr ausgestrahlt. ZDFneo zeigt den neuen Dreiteiler am 16., 17. und 18. Mai 2011, jeweils um 20.15 Uhr.