„Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne 2017“ 1.7.2017

1. Juli 2017
20:15

„Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne 2017“ am Samstag, 1.7.2017, um 20:15 Uhr auf 3sat

Mainz (ots). Für die Berliner Waldbühne ist der Auftritt der Berliner Philharmoniker alljährlicher Höhepunkt der Open-Air-Saison. Im Rahmen seines Festspielsommers überträgt 3sat die „Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne 2017“ am Samstag, 1. Juli 2017, 20.15 Uhr, live.

Dieses Mal spielt das weltbekannte Orchester unter Leitung des venezolanischen Stardirigenten Gustavo Dudamel Robert Schumanns schwungvolle „Rheinische Symphonie“ und Auszüge aus Richard Wagners Opernzyklus „Der Ring des Nibelungen“.

Bei seinem zweiten Waldbühnenkonzert setzt Dirigent Gustavo Dudamel mit Werken von Robert Schumann und Richard Wagner ganz auf deutsche Romantik. Zwei Komponisten, die zwar nahezu gleich alt waren und beide aus Sachsen stammten, die in ihrer Persönlichkeit und musikalischen Konzeption jedoch nicht konträrer hätten sein können.

WERBUNG:

Schumann und Wagner kannten und respektierten sich, jeder war auf seine Weise progressiv. „Wagner hat mir gut gefallen, nur redet er ununterbrochen“, soll Robert Schumann nach dem ersten Zusammentreffen bemerkt haben, während Wagner meinte: „Ein großartiger Mensch, dieser Schumann, nur schweigt er in einem fort.“

Bis 16. September bietet der 3sat-Festspielsommer Konzerte, Opern und Tanz, live oder in aktuellen Aufzeichnungen. Am Samstag, 2. Juli 2017, 20.15 Uhr, geht es weiter mit der Live-Übertragung des Eröffnungskonzerts des Schleswig-Holstein Musikfestivals unter der Leitung von Thomas Hengelbrock.

„Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne 2017“ am Samstag, 1.7.2017, um 20:15 Uhr auf 3sat