„Die Hundeflüsterin“ 13.4.2014

„Die Hundeflüsterin“ am Sonntag, 13.4.2014, um 14:00 Uhr im ZDF

Mainz (ots).
Die Hundeflüsterin
Maja Nowak und die wilde Lana

Jeder Spaziergang mit Lana ist ein echter Kraftakt. Die zweijährige Hündin reagiert auf jeden Reiz und zerrt mit Macht an ihrer Leine.

Frauchen Nanette kommt kaum hinterher. Sohn Nils hat aus der Not eine Tugend gemacht: Er spannt Lana vor sein Skateboard und lässt sich durch die Straßen ziehen. Zur Ruhe kommt die Hündin dennoch nicht.
Hundeflüsterin Maja Nowak erkennt, dass Lana nicht nur Regeln, sondern auch Arbeit braucht.

WERBUNG:

Familie Brügge hat mit ihrer kleinen Gina ein ganz anderes Problem: Die Hündin fürchtet sich vor allem. Sobald sie die Wohnung verlässt, wird sie zu einem nervösen Angsthasen. Ob Autos, Hunde, Menschen – alles ist ihr unheimlich. Selbst zur Oma der Familie kann sie kein Vertrauen fassen. Maja Nowak erklärt den Brügges, warum Gina so schutzbedürftig ist und wie man ihr helfen kann.

Dass die Tipps der Hundeflüsterin auch auf Dauer zu beeindruckenden Erfolgen führen, beweist Chihuahua-Hündin Maya. Mit ihr hatte sich Maja Nowak vor einem halben Jahr beschäftigt, weil die winzige Hundedame jeden Spaziergang in eine nervige Bell-Arie verwandelte.

Seit dem Training mit der Hundeflüsterin ist das Schnee von gestern.

Gelassen trippelt Maya seitdem an Frauchens Seite durch die Welt. Sogar die U-Bahnstation macht ihr nicht mehr zu schaffen.

„Die Hundeflüsterin“ am Sonntag, 13.4.2014, um 14:00 Uhr im ZDF