„Ein Sommer in Amalfi“ 7.4.2013

„Ein Sommer in Amalfi“ am Sonntag, 7.4.2013, um 20:15 Uhr im ZDF

Mainz (ots). Ann-Kathrin Kramer im ZDF-„Herzkino“: Das ZDF zeigt am Sonntag, 7. April 2013, um 20:15 Uhr, den Film „Ein Sommer in Amalfi„, in dem Ann-Kathrin Kramer in der Rolle einer Verlegerin unverhofft an der berühmten Amalfiküste landet.

Dort entdeckt sie nicht nur die Liebe zu Land und Leuten, sondern findet auch ihr ganz persönliches Glück. In weiteren Rollen spielen Carlos Leal, Steffen Groth, Armando Dotto und Marie Nasemann. Die „Germany’s Next Topmodel“-Finalistin ist in ihrer ersten Spielfilmrolle zu sehen. Regie führte Jorgo Papavassiliou nach dem Drehbuch von Kerstin Cantz.

Ihren wohlverdienten Urlaub hatte sich Claudia (Ann-Kathrin Kramer) anders vorgestellt: Statt ins geliebte Schweden muss sie nach Süditalien fliegen, um ihren kleinen Buchverlag zu retten. Kai (Steffen Groth), ihr bester Autor und guter Freund, hat sich ein Bein gebrochen, und nun übernimmt die Gelsenkirchner Unternehmerin notgedrungen selbst die Recherchen für den geplanten Romantik-Reiseführer.

WERBUNG:

Claudias Begeisterung für die sorrentinische Halbinsel hält sich in Grenzen, ist doch ihr familiäres Schicksal eng mit dieser Region verknüpft. Aber ihre skeptische Haltung weicht zunehmend einer ihr unbekannten Lebenslust. Sie öffnet sich für die Schönheit Italiens, die ihr der charmante Luca (Carlos Leal) mehr und mehr nahebringt.

Auch dessen Onkel, Padre Leo Muti (Armando Dotto), trägt seinen Teil dazu bei. Schließlich kennt er die Menschen aus dem Ruhrgebiet von seinen regelmäßigen Besuchen bei seinen Landsleuten, die in den 70er Jahren als Gastarbeiter in Deutschland beschäftigt waren. Die deutsch-italienische Freundschaft mit dem Pater hilft Claudia, ihre ganz persönliche Familiengeschichte aufzuarbeiten.

„Ein Sommer in Amalfi“ am Sonntag, 7.4.2013, um 20:15 Uhr im ZDF